Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Verleihung des Lehrinnovations-Award 2018/2019

Die studentischen Vertreterinnen und Vertreter der Kommission zur Verbesserung der Qualität in der Lehre haben die Preisträger des Lehrinnovations-Awards 2018/2019 in den Kategorien „E-Learning“, „Internationalisierung“ und „Praxisnähe“ bekannt gegeben. Ausgezeichnet wurden:

 

Fot JProf. Dr. Lars Metzger - Lehrinnovations-Award 2019im Bereich E-Learning: JProf. Dr. Lars Metzger für die Bachelor-Veranstaltung „Mikroökonomie“ (Moodleraum mit guter Betreuung, umfangreichen Altklausuren, Videotutorials, Wochenplan).

 

Foto Prof. Dr. Tessa Flatten / Corinna Gerleve - Lehrinnovations-Award 2019

im Bereich InternationalisierungProf. Dr. Tessa Flatten (Foto zusammen mit Corinna Gerleve) für die Master-Veranstaltung „New Product Management“ (englischsprachige Veranstaltung mit heterogenen, mehrsprachigen Teams zur Erarbeitung einer Produkteinführungsstrategie mit diversen Unternehmenspartnern).

 

Foto Dr. Martina Köster - Lehrinnovations-Award 2019im Bereich Praxisnähe: Dr. Martina Köster, StB für die Studium Fundamentale-Veranstaltung „Einkommensteuer der Studierenden“ (wichtige steuerliche Aspekte für Studierende wie Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Sozialversicherung (z. B. Aushilfsjobs, Tätigkeit als studentische Hilfskraft), einkommensteuerliche Grundlagen und die Absetzbarkeit der Aufwendungen für ein Erststudium).

 

Die Fakultät gratuliert den Preisträgerinnen und Preisträgern sehr herzlich und fordert alle Fakultätsangehörigen auf, die QVM-Kommission auf geeignete Lehrveranstaltungen für den Lehrinnovations-Award 2019/2020 aufmerksam zu machen. Vorschläge bzw. Bewerbungen sind per Mail  an den Vorsitzenden der QVM-Kommission zu richten.



Nebeninhalt

Kontakt

Dr. Jessica Donato
Geschäftsführerin der Dekanatsadministration / Fakultätsmanagerin Studium und Lehre
Tel.: 0231 755-4617