Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

[WISO IT / ITMC] WLan sicher konfigurieren bei Smartphones / Tablets mit Apple iOS und Google Android

Das ITMC wurde darauf aufmerksam gemacht, dass bei den WLan-Netzen ITMC-WPA2 und EDUroam und nicht korrekt konfiguriertem WLan-Client die Möglichkeit besteht, dass die Benutzerkennungen und Passwörter, die zur Anmeldung genutzt werden, unberechtigt abgegriffen werden können. Dies betrifft insbesondere mobile Geräte mit den Betriebssystemen iOS (Apple) und Android (Google) ...

Logo TUDo - ITMC

Detaillierte Anleitungen finden sich im Serviceportal der TU. Bei Geräten mit Apple iOS sollten die angebotenen Profile verwendet werden, statt die Netze manuell zu konfigurieren. Bei allen anderen Geräten muss insbesondere darauf geachtet werden, dass CA-Zertifikate konfiguriert und zugewiesen sind und als Phase-2-Authentifizierung nur MSCHAPv2 verwendet wird.

Bei dienstlichen Smartphones, die über das Mobile Device Management verwaltet werden, sind die Einstellungen bereits korrekt. Bei allen anderen Geräten sollten die Konfigurationen anhand der Anleitungen umgehend überprüft werden!

 



Nebeninhalt

Kontakt

WiWi IT Support
Tel.: 0231 755-5215 / 5946 / 5400