Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Fakultät

Foto Spektralringe

Herzlich willkommen auf den Webseiten der
Fakultät Wirtschaftswissenschaften

 


Die Fakultät aktuell:

Aktuelle Informationen für Studierende und Studieninteressierte sind unter dem Hauptmenüpunkt Studium zu finden!

 

Zu viel Druck bei Mitarbeitern: Wie Stress auf das Herz wirkt

Grafik "Hände üben Druck auf Herz aus"

11.11.2019 – Wie können in Echtzeit psychische und physische Belastungen von Mitarbeitern erkannt werden? Am Lehrstuhl für Personalentwicklung und Veränderungsmanagement ist ein neues Forschungsprojekt gestartet, welches neue Erkenntnisse und konkrete Hilfestellungen für Unternehmen erarbeitet. Dazu nutzt das Team um Prof. Dr. Rowold und Nele Hartmann einen in der Medizin gut bekannten Effekt: Da das Herz sowohl von dem aktivierendem und dem regenerierenden Anteil des Nervensystems gesteuert wird und bei zu viel Stress der aktivierende Anteil die Überhand gewinnt, lässt sich schon aus kleinsten Abweichungen der zeitlichen Abstände zwischen den Herzschlägen ablesen, wie stark der aktuelle Stress ist. Im Labor des Lehrstuhls wird hierzu untersucht, inwieweit typische Stressoren am Herzschlag ablesbar sind. Gleichzeitig wird an sogenannten achtsamkeitsbasierten Methoden zur Reduzierung von Stress geforscht. Letztendlich sollen Unternehmen konkrete, wissenschaftlich abgesicherte Maßnahmen zur Stressprävention und -reduktion bekommen.

 

Absolventenfeier 2019

FB_Hintergrund

11.11.2019 – Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften lädt ganz herzlich zur Absolventenfeier 2019 am Freitag, den 2019-11-15 ein. Wir bitten aus organisatorischen Gründen alle Absolventinnen und Absolventen um frühzeitige Anmeldung bis zum 2019-11-05. Natürlich bleibt die Onlineanmeldung bis zum 2019-11-14 möglich, damit sich auch alle, die ihren Abschluss nach dem 2019-11-05 erlangen, zur Feier anmelden können.

 

500. Abschlussarbeit am Lehrstuhl von Prof. Dr. Rowold an der TU Dortmund

Foto  Prof. Dr. Rowold und Julia Nogga

06.11.2019 – Gleich zwei Gründe zum Feiern gab es, als Prof. Dr. Rowold der Studentin der Wirtschaftswissenschaften Julia Nogga zu ihrer bestandenen Masterprüfung gratulierte. Auf der einen Seite wurde damit das Masterstudium von Julia Nogga erfolgreich abgeschlossen. Auf der anderen Seite war diese Prüfung auch für den Prüfer Professor Rowold selbst ein Jubiläum der besonderen Art. Seit seinem Wechsel nach Dortmund im Jahr 2009 war das seine 500. Abschlussarbeit an der TU Dortmund.

 

Investitionen in Erneuerbare Energien - Aus Sicht eines anwendungsorientierten Controllings

rwe-Pic

05.11.2019 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling freut sich bekannt geben zu dürfen, dass Herr Dr. Markus Krebber, CFO RWE AG, am Montag, den 2019-12-09 von 10:15 bis 11:45 Uhr einen Gastvortrag zum Thema „Investitionen in Erneuerbare Energien - Aus Sicht eines anwendungsorientierten Controllings“ hält. Der Gastvortrag findet im Hörsaalgebäude 2, Hörsaal 4 statt. Alle Interessierten sind herzlichst dazu eingeladen, dem Vortrag beizuwohnen.

 

Besuch aus Israel

Foto Dr. Moty Amar & Prof. Dr. Hartmut H. Holzmüller

30.10.2019 – Dr. Moty Amar vom Academic Ono College Israel war am 2019-10-23/24 zu Gast am Lehrstuhl für Marketing. In einem spannenden Vortrag mit dem Titel „Winning the Battle but Losing the War: The Psychology of Debt Management“ gab er interessante Einblicke in das oftmals irrationale Entscheidungsverhalten von Konsumenten bei der Tilgung von Krediten. Einen Weiteren seiner Forschungsschwerpunkte zu Placeboeffekten im Bereich Brand Management stellte er den Studierenden der Masterveranstaltung Marketing Engineering vor.

 

SIGOPT 2020 International Conference on Optimization organisiert von JProf. Dr. Anja Fischer

Logo "Special Interest Group in Optimization"

23.10.2019 – Vom 2020-03-04 bis 2020-03-06 treffen sich an der TU Dortmund Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem Gebiet der mathematischen Optimierung, welches zahlreiche Anwendungen in den Wirtschaftswissenschaften, der Informatik sowie in den Ingenieurwissenschaften hat. Die SIGOPT 2020 bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, den aktuellen Wissensstand auf diesem rasch wachsenden Gebiet zu präsentieren und zu diskutieren. Sie sieht sich als ein Bindeglied zwischen den einzelnen Teilbereichen der Optimierung. Daneben erwarten wir Beiträge zu Praxisproblemen aus den verschiedensten Disziplinen, die sich in den letzten Jahren häufig als Ausgangspunkte für neue strukturelle und methodische Untersuchungen erwiesen haben.

Finanziell wird die SIGOPT 2020 von der DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft) und der GOR (Gesellschaft für Operations Research e. V.) unterstützt.

 

City Lab Südwestfalen – Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik

Logo City Lab Südwestfalen

14.10.2019 – Der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik wird in den nächsten drei Jahren gemeinsam mit der IHK Arnsberg Hellweg-Sauerland, der SIHK zu Hagen, der Fachhochschule Südwestfalen und etwa zwanzig lokalen sowie regionalen Partnern an On-und Offline-Strategien zur Erhaltung lebendiger Innenstädte in Südwestfalen arbeiten. Das Projektvolumen beträgt knapp 2 Millionen Euro, von dem vom Land NRW aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ca. 1,6 Millionen Euro gefördert werden.

 

TU Dortmund erhält 14,2 Millionen Euro für Aufbau ihres „Exzellenz Start-up Center“

Übergabe des Förderbescheids von Prof. Andreas Pinkwart an Prof. Andreas Liening

01.10.2019 – Die TU Dortmund will die Zahl der Ausgründungen in den kommenden Jahren mit Unterstützung der Landesregierung deutlich steigern. Dafür übergab NRW-Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Andreas Pinkwart am Montag, 30. September, Prof. Andreas Liening, Vorstand Centrum für Entrepreneurship & Transfer (CET) und Dekan der Fakultät Wirtschaftswissenschaften, einen Förderbescheid über 14,2 Mio. Euro. Die TU Dortmund gehört zu den insgesamt sechs Gewinnern des Wettbewerbes „Exzellenz Start-up Center.NRW“ des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Konferenzreise zum G-Forum in der Wirtschaftsuniversität Wien

Foto Deike Pottebaum

01.10.2019 – Am 27.09.2019 stellte Deike Pottebaum, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrgebiet Unternehmensbesteuerung, auf der 23. Interdisziplinären Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (G-Forum 2019) in Wien ihre aktuellen Forschungsergebnisse zur betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Beratung von Start-ups vor.

 

Herzlich Willkommen JProf. Dr. Matthias Westphal

Foto JProf. Dr. Matthias Westphal

01.10.2019 – Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften begrüßt sehr herzlich Juniorprofessor Matthias Westphal. Seit dem 2019-10-01 hat Herr Westphal die Juniorprofessur für Volkswirtschaftslehre II inne.

 

Professorin Liudvika Leišytė präsentiert auf der CHER 2019 Konferenz in Kassel

Logo CHER 2019 / Kassel

11.09.2019 – Auf der Konferenz des Consortium of Higher Education Researchers (CHER) stellte Professorin Liudvika Leišytė die Ergebnisse Ihrer Forschung über den Einfluss der Bologna-Reformen auf das litauische Hochschulsystem vor. Ihr Vortrag war Teil des Tracks "Governance Models and Translation Processes".

 

Herzlich Willkommen JProf. Dr. Manuel Wiesche

Foto JProf. Dr. Manuel Wiesche

10.09.2019 – Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften begrüßt sehr herzlich JProf. Dr. Manuel Wiesche. Herr Wiesche hat seit dem 2019-09-01 die Juniorprofessur Wirtschaftsinformatik inne.

 

Auszeichnung mit AMA Best Paper Award

2019_AMA_BestPaper

09.09.2019 – Auf der diesjährigen AMA Summer Academic Conference in Chicago, USA wurde ein Konferenzartikel der Professur für Innovationsmanagement von Prof. Dr. Steffen Strese, der zusammen mit Bardo Droege und Andrea Greven von der Innovation and Entrepreneurship Group (WIN) der RWTH Aachen University verfasst wurde, mit einem Best Paper Award ausgezeichnet. Die Studie mit dem Titel “After The Sun Comes Rain – The Impact Of Initial Public Offerings On Market Strategy” untersucht, wie sich die strategische Marktorientierung von großen, etablieren Unternehmen nach einem Börsengang verändert.

 

Herzlich Willkommen PD Dr. Klaus Derfuß

Foto PD Dr. Klaus Derfuß

03.09.2019 – Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften begrüßt sehr herzlich PD Dr. Klaus Derfuß. Seit dem 2019-09-01 vertritt Dr. Derfuß die Professur Unternehmensführung.

 

Konferenzbeiträge auf der AOM in Boston / USA

Foto Personalentwicklung und Veränderungsmanagement auf AOM

02.09.2019 – Der Lehrstuhl für Personalentwicklung und Veränderungsmanagement von Prof. Dr. Jens Rowold war bei dem diesjährigen 79. Annual Meeting of the Academy of Management (AOM) in Boston, Massachusetts, mit insgesamt drei wissenschaftlichen Vorträgen vertreten. Sarah Lange, Kai Klasmeier und Dr. Katharina Pachocki präsentierten aktuelle Forschungsergebnisse zu den Themen Cross-Cultural Leadership, Shared Leadership und Neuroleadership. Das Academy of Management Annual Meeting ist eine internationale Konferenz bei der sich jedes Jahr mehr als 10.000 Wissenschaftler treffen, um sich über Management- und Organisationswissenschaftliche Themen auszutauschen.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Dekan WiWi
Dekan
Tel.: 0231 755-5914

 

RSS-Feed WIWI - Fakultät

 


Direkte Links

 


 

Logo SFB 823

 

Logo CET - Entrepreneurship School

 

Logo EFMD
European Foundation for Management Development

 

Logo Akkreditierungsurkunden Bachelor und Master
Akkreditierungsurkunden Bachelor und Master