Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

WI II: Simulation, Neuronale Netze und heuristische Optimierung (SS)

Inhalt

Viele betriebswirtschaftliche Problemstellungen sind äußerst komplex und rechentechnisch kaum optimal lösbar. In der Veranstaltung werden deshalb Heuristiken wie Neuronale Netze, Genetische Algorithmen, Simulationsverfahren anhand zahlreicher Praxisbeispiele auf ihre Eignung für die betriebliche Planung und Entscheidungsunterstützung hin untersucht.

Lernziele

Studenten erlangen Kenntnisse über die Funktionsweise und Methoden künstlicher Intelligenz, der Einsatzmöglichkeiten im Rahmen der betriebswirtschaftlichen Planung sowie die Fähigkeit zur Diskussion der Grenzen und der Wirtschaftlichkeit ihres Einsatzes.

Termine

Veranstaltungszeiten siehe rechts


Lehrform & Umfang
  • 7,5 CP
  • Vorlesung + Übung (je 2 SWS)

 

Downloads

Logo TU Dortmund - Moodle

Link zum moodle-Kurs: https://moodle.tu-dortmund.de/course/view.php?id=10986


Nebeninhalt

Kontakt

Dr. Markus Siepermann
Akademischer Rat
Tel.: 0231 755-3159
Julian Sengewald
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Tel.: 0231 755-3112

 

TERMINE

Einführungsveranstaltung

3. April 2019,

12:00 - 14:00 Uhr im SRG1 1.024

Übung 

4. April 2019 keine Übung

18 April erste Übung in P2-05-416

Vorlesung

Mittwochs, 12:00 - 14:00 Uhr

SRG1 1.024

 

Übung

Die erste Übung findet ab 17.04 statt.

Donnerstags, 12:00 - 14:00 Uhr

SRG1 1.024 oder P2-05-416