Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Kompetenzzentrum Risikomanagement

KRIS_Logo

KRIS_Risks

Das Kompetenzzentrum Risikomanagement und Risikoinformationssysteme (KRIS) am Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der TU Dortmund beschäftigt sich intensiv mit Fragen des betrieblichen Risikomanagements aus praktischer und theoretischer Sicht. Dies umfaßt u.a.:

  • Risikomangement in der Supply Chain
  • Analyse und Konzeption von Risikomanagementinformationssystemen
  • Empirische Untersuchungen zum Stand und Perspektiven des Risikomanagements und -informationssystemen
  • Anwendung von Data Mining Verfahren und Big Data Analysen im Kontext des Risikomanagements

 

Unsere Ergebnisse präsentieren wir auf internationalen Fachkonferenzen und in internationalen Fachzeitschriften. Durch die enge Kooperation mit Unternehmen aller Branchen, sind wir in der Lage theoretische Erkenntnisse in der Praxis zu testen und zu implementieren. Unsere Erkenntnisse transferieren wir in Beratungsprojekten in die Praxis. So können Firmen durch unsere wissenschaftlich basierten Lösungen Vorteile erlangen und die Praxistauglichkeit der Forschungsergebnisse kann überprüft werden. In Kooperation betreuen wir Bachelor- und Masterabschlussarbeiten in Unternehmen und bieten gemeinsame Seminare sowie die Vermittlung von Praktika an. In Forschungsprojekten arbeiten wir im Auftrag von Unternehmen an Fragestellungen, die wissenschaftlich fundiert beantwortet werden sollen.

 

Mitglieder des Kompetenzteams

 

Foto von Prof. Dr. Richard Lackes Prof. Dr. Richard Lackes
Foto von Dr- Markus Siepermann Dr. Markus Siepermann

 



Nebeninhalt

Kontakt

Wirtschaftsinformatik Sekretariat
Tel.: 0231 755-5915