Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling

Herzlich Willkommen am Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling

derzeit wichtig für Studierende:

Lehrstuhl-Foto-klein

in eigener Sache:

der Lehrstuhl wünscht allen Studierenden viel Erfolg bei den Prüfungsvorbereitungen.


Aktuelle Meldungen:


Referent (m/w/d) im Energieübertragungsnetzbetreiber Amprion

allgaeunetz-Logo

21.02.2020 – Die Amprion GmbH mit Sitz in Dortmund ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Mit rund 1.400 Mitarbeitern trägt Amprion zur effizienten und zuverlässigen Stromversorgung von mehr als 29 Millionen Menschen bei. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht Amprion am Standort Dortmund einen Referenten (m/w/d) für den Bereich europäische Regulierung. Zu den Aufgaben gehören Analysen von europäischen Rechtsvorgaben bzw. behördlichen Festlegungen zur Regulierung von Übertragungsnetzbetreibern. Die Stellenausschreibung richtet sich an Absolventen/-innen eines Fach-/ Hochschulstudiums mit energiewirtschaftlichem und/oder energietechnischem Schwerpunkt (Wirtschaftsingenieurwesen, Ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften) bzw. vergleichbaren Qualifikationen.

 

Studentische Hilfskräfte (w/m/d) bei der IZGS Beratung GmbH

IZGS Beratung

19.02.2020 – Die IZGS Beratung GmbH ist eine hochschulnahe, wissenschaftsorientierte Unternehmensberatung in Darmstadt. Für ein Projekt in der Nähe von Dortmund werden derzeit studentische Hilfskräfte zur Unterstützung bei der Literaturrecherche, Durchführung von Befragungen und dem Transkribieren von Interviews gesucht. Die Arbeit kann von zu Hause aus bzw. an der TU Dortmund ausgeführt werden und ist mit 20h/Woche ausgeschrieben. Bei Interesse können Sie sich bei Sonja Knoll (Geschäftsführerin) unter s.knoll@izgs-beratung.de melden.

 

Werkstudent (w/m/d) bei Wilo SE

Wilo SE

14.02.2020 – Die Wilo SE ist ein Konzern mit Hauptsitz in Dortmund, der Pumpen und Pumpensysteme für die Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik, die Wasserversorgung sowie die Abwasserentsorgung und -reinigung herstellt. Derzeit ist eine Werkstudentenstelle (w/m/d) im Controlling am Standort Dortmund ausgeschrieben. Zu den Aufgaben gehört die Erstellung von Berichten und Analysen. Die Stellenausschreibung richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften, des Finance und ähnlichen Studiengängen.

 

Verschiebung Termin mündliche BA-Prüfung

importantflash

10.02.2020 – Sehr geehrte Studierende,
leider muss der angekündigte Termin für die mündliche Prüfung zur Bachelorarbeit vom 17.02.20 verschoben werden. Der neue Termin ist Mittwoch, der 26. Februar 2020. Die offizielle Einladung zur Prüfung mit der genaue Uhrzeit kommt etwa zwei Wochen vor dem Termin.

 

Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling bietet Sponsoring-Angebot

uc_logo

10.02.2020 – Die Lehrstühle Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung sowie Unternehmensrechnung und Controlling sowie das Lehrgebiet Unternehmensbesteuerung bietet interessierten Unternehmen die Möglichkeit für einen Zeitraum von vier Jahren jedes Semester die besten Abschlussarbeiten im Rechnungswesen zu prämieren. Dabei sollen beginnend mit dem SS 2020 jeweils sowohl die besten Bachelor- als auch Masterarbeiten in den Lehrgebieten prämiert werden. Interessierte Unternehmen wenden sich bitte mit ihrem Sponsoring-Konzept bis zum 31. März an Prof. Dr. Andreas Hoffjan (andreas.hoffjan@tu-dortmund.de).

 

Werkstudent (w/m/d) bei Kostal

Kostal_logo

10.02.2020 – Der weltweit agierende Automobilzulieferer Kostal bietet aktuell eine Werkstudententätigkeit am Standort Dortmund in der Nähe des Westfalenparks an. Zu den Aufgaben gehört die Mithilfe bei der Implementierung der neuen SAP S/HANA Software. Das Angebot richtet sich an Studenten (w/m/d) aus der Logistik, aus den Wirtschafts-/Ingenieurwissenschaften, oder aus der Technischen- oder Angewandten- Informatik mit räumlicher Nähe zum Standort Dortmund. Die Stellenausschreibung mit den genauen Informationen ist anbei verlinkt.

 

PWC Preisverleihung SoSe2019

2019_Sommer_pwc

05.02.2020 – Zum 25. Mal zeichnete die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dortmund die besten Abschlussarbeiten im Rechnungswesen aus. Die Auswahl fiel auf die Bachelor-Absolventin Wiebke Verstege sowie die beiden Master-Absolventen Jana Liesenhoff und Jann Vollmar. Ausgewählt wurden die Preisträger aus allen Studierenden, die in den Fächern Unternehmensrechnung und Controlling, Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung sowie Unternehmensbesteuerung im letzten Semester ihre Abschlussarbeit verfasst haben.

 

Data Analyst (m/w/d) in der Abteilung Unternehmenscontrolling bei GIZ

GIZ

03.02.2020 – Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Das Unternehmenscontrolling ist in der GIZ als Führungsinstrument zur Erreichung der Unternehmensziele und zur nachhaltigen Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit etabliert. Für die zielgerichtete Steuerung des Unternehmens stellt das Unternehmenscontrolling dem Management alle dafür notwendigen Informationen und Instrumente zur Verfügung.Derzeit ist am Standort Eschborn eine Stelle als Data Analyst ausgeschrieben. Die Stellenausschreibung richtet sich an Absolventen/-innen eines Hochschulstudiums.
Weitere Informationen finden Sie auf der verlinkten Website.

 

Praktikant (w/m/d) bei Rhenus

Rhenus logo

30.01.2020 – Rhenus ist ein weltweit operierender Logistikdienstleister mit Sitz in Holzwickede bei Dortmund. Rhenus hat ca. 31.000 Mitarbeiter in über 40 Ländern und gehört zu der Rethmann-Gruppe. Derzeit wird ein Praktikumsplatz in Holzwickede im Beteiligungscontrolling/ Mergers & Acquisitions angeboten. Zu Ihren Aufgaben gehört die Erstellung von Kommentierungen der Geschäftsfelder sowie dem Reporting von Rhenus. Dabei analysieren Sie Geschäftsfelder, Werttreiber und Finanzdaten. Die Ausschreibung richtet sich an Masterstudierende der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Controlling, Rechnungswesen und Unternehmensbewertung oder Steuern. Außerdem werden sehr gute Englisch-Kenntnisse und ein sicherer Umgang mit MS-Office gewünscht. Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Frau Franziska Haase zur Verfügung. Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte der Homepage von Rhenus (www.karriere.rhenus.de) oder der beigefügten Stellenausschreibung.

 

Werkstudent (w/m/d) bei Amecke GmbH & Co. KG

Amecke-Logo

29.01.2020 – Die Amecke GmbH & Co. KG ist einer der führenden Fruchtsafthersteller in Deutschland. Seit mehr als 20 Jahren konzentriert sich das Unternehmen auf die Produktherstellung von hochwertigen Säften. Mit den Produktlinienmarken Amecke Sanfte Säfte, Amecke Plus und Amecke Bio erwirtschaftet die Amecke GmbH & Co.KG einen mittleren zweistelligen Millionenumsatz.
Derzeit ist eine Stelle als Werkstudent (m/w/d) in Menden für den Bereich Controlling ausgeschrieben.
Die Stelle ist mit 20h pro Woche ausgeschrieben und richtet sich an Studierende mit dem Schwerpuntk Controlling/ Finance.
Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per Mail an Frau Rood (Rood@amecke.de).

 

Mergers & Acquisitions Analyst (w/m/d) bei Remondis

500px-Remondis_logo.svg

21.01.2020 – Die Remondis-Gruppe ist einer der weltweit größten Dienstleister in der Recycling- und Wasserwirtschaft. Aktuell ist eine Position als Mergers & Acquisitions Analyst (w/m/d) zu besetzen. Im Fokus steht somit die Unterstützung bei der Umsetzung von nationalen und internationalen Unternehmenstransaktionen mit Schwerpunkt auf der Financial Due Diligence. Die Ausschreibung richtet sich an Absolventen/innen eines Masterstudiengangs der Betriebswirtschaft/ Wirtschaftswissenschaft.

 

Ausschreibung einer Masterarbeit zum Thema "Regulatorische Eigenkapital-Verzinsung"

allgaeunetz-Logo

18.01.2020 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling bietet aktuell in Zusammenarbeit mit Amprion eine Masterarbeit zum Thema “Internationale Methoden zur Ermittlung der regulatorischen Eigenkapital-Verzinsung“ an.
Im Rahmen der Masterarbeit soll ein internationaler Vergleich von Ermittlungsmethoden zur Bestimmung der regulatorischen Eigenkapitalverzinsung durchgeführt werden, in dem europäische Ansätze auf ihre Anwendbarkeit in Deutschland geprüft werden. Zur Einarbeitung in das komplexe Thema und zum besseren Verständnis der internen Prozesse bei Amprion ist die Kombination mit einem kurzen Vollzeitpraktikum (1-2 Monate) sinnvoll. Die reguläre Bearbeitungszeit der Masterarbeit orientiert sich an den Vorgaben der jeweiligen Prüfungsordnung. Während des Praktikums und der Masterarbeit wird ein Arbeitsplatz in der Amprion Zentrale in Dortmund bereitgestellt.
Weitere Informationen finden Sie im angehängtem Dokument.
Bewerbung mit Lebenslauf, Leistungsnachweisen oder Anfragen richten Sie bitte per E-Mail an ivan.juric@tu-dortmund.de.

 

Werkstudent (w/m/d) bei der innogy SE

innogy_logo

10.01.2020 – Die innogy SE schreibt derzeit am Standort Essen eine Werkstudentenstelle im Bereich Optimierung Assetservice aus. Zu den Aufgaben gehört u.a. die Erstellung von Präsentationen, die Administration von MS SharePoint und die Übersetzung technischer Texte in die englische Sprache. Die Stellenausschreibung richtet sich an Studierende der Studienrichtung BWL, VWL oder Ingenieurswissenschaften. Die Stelle ist auf 6 Monate befristet mit der Möglichkeit auf Verlängerung. Die Arbeitszeit beträgt 20 h/Woche. Bewerbungen richten Sie bitte direkt an Nicolas Bettin unter nicolas.bettin@innogy.com.

 

Seminarankündigungen für das SS 2020

lehrstuhlprofil_lehre

07.01.2020 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling bietet im nächsten Semester wieder neben dem Projektseminar zwei Seminare für Bachelor- und Masterstudierende an. Zum einen gibt es wieder in Kooperation mit Audalis das Seminar „Rechnungswesen mittelständischer Unternehmen“. Zum anderem gibt es erstmalig auch in Kooperation mit der Turnaround Management Consult GmbH ein Seminar zum Thema „Controlling im Rahmen von Sanierung und Restrukturierung“. Dieses Seminar setzt zwei Schwerpunkte. Einmal in der Sanierung und Restrukturierung und zum anderen im Controlling.
Für beide Seminare finden Sie vom 20. – 24. Januar einen Link zur Onlinebewerbung auf den Veranstaltungsseiten (Lehre -> Lehrveranstaltungen -> Sommersemester 2020 -> Seminare -> „Website mit Link“).

 

Anmeldung "Wissenschaftliches Arbeiten"

importantflash

06.01.2020 – Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Bewerbung für die Veranstaltung "Wissenschaftliches Arbeiten" möglich ist. Ein Besuch dieser Blockveranstaltung ist notwendige Voraussetzung für alle Studierende, die Ihre Abschlussarbeit im Fachgebiet Controlling verfassen wollen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung bis zum 20.02.2020 unter uc.wiwi@tu-dortmund.de gebeten. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Namen, Ihre Matrikelnummer, den Studiengang und den angestrebten Abschluss (Bachelor oder Master) an. Sofern die Anmeldungen die Zahl der angebotenen Plätze übersteigen, erfolgt die Platzvergabe nach der Reihenfolge der Anmeldung.
Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 03.03.2020 (14:00 - 16:00 Uhr), am Donnerstag, den 05.03.2020 (09:15 - 10:45 Uhr) und am Dienstag, den 10.03.2020 (14:00 - 16:30 Uhr) statt.

 

Controller (w/m/d) bei thyssenkrupp

thyssenkrupp_logo

21.12.2019 – Die Business Area Industrial Solution AG von thyssenkrupp beschäftigt sich mit der Planung, dem Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Die Business Unit Cement Technologies ist spezialisiert auf die Planung und den Bau schlüsselfertiger Zementanlagen. Dort sind derzeit zwei Stellen im Bereich Controlling ausgeschrieben. Die eine als "Cost Controller" und die andere als "Performance Controller". Beide Stellen sind im Standort Beckum zu besetzen. Die Ausschreibungen richten sich an Absolventen des Studiums der Wirtschaftswissenschaften oder ähnlichen Studiengängen mit Schwerpunkt Controlling.

 

Praktikant (m/w/d) bei der Commerz Real

Comerz Real

21.12.2019 – Die Commerz Real ist ein Unternehmen der Commerzbank und engagiert sich mit rund 730 Mitarbeitern dafür, Sachwerte als Geldanlage verfügbar zu machen und zu finanzieren. Im Moment wird ein Praktikum (3-6 Monate) am Standort Düsseldorf ausgeschrieben. Zu den Aufgaben gehören unter anderem die Erstellung von Reports, Durchführung von Analysen und Mitarbeit bei Projekten. Das Angebot richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften oder ähnlichen Studiengängen mit dem Schwerpunkt Finanzen und Controlling. Die Bewerbung erfolgt online.

 

MS Project

MS_Project_Logo

18.12.2019 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling freut sich Ihnen mitteilen zu können, dass im Rahmen der IT-Zusatzqualifikation 'Digitales Controlling' dieses Semester wieder ein Seminar für Einsteiger in das Programm MS Project angeboten werden kann. Dieses wird als Blockveranstaltung am Montag, den 16.03.2020, von 09:00 - 17:00 stattfinden. Die Anmeldung ist bis zum 28.02.20 möglich.

 

Anmeldung Controlling mit SAP ERP

SAP_seminar

18.12.2019 – Vom 19.-20. März wird auch in diesem Semester die Zusatzveranstaltung "Controlling mit SAP ERP" angeboten. Für die Anmeldung senden Sie ab dem 01.02.2020 Ihren Namen, Ihre Martrikelnummer sowie Ihren Studiengang mit Fachsemester per E-Mail an uc.wiwi@tu-dortmund.de. Übersteigt die Anzahl der Anmeldungen die verfügbare Kapazitätsgrenze des Seminars, entscheidet das Losverfahren über die Seminarvergabe.

 

Anmeldung zum DATEV-Seminar ab den 15.01.2020 möglich

DATEV_Logo schmal

18.12.2019 – In der vorlesungsfreien Zeit bietet der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling erneut ein Blockseminar zum Controlling mittels BWA-Auswertungen an. Dabei werden Zusammenhänge zwischen der Finanzbuchführung und Betriebswirtschaftlicher Auswertung mittels DATEV aufgezeigt. Das Seminar ist ein Baustein der Zusatzqualifikation "Digitales Controlling". Die Anmeldung ist den 15.01.2020 möglich. Das Seminar ist am Dienstag, 18.03.2020, von 09:00 - 17:00 Uhr.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Unternehmensrechnung und Controlling Sekretariat
Tel.: 0231 755-5217

 

RSS-Feed WIWI - UC

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag-
Donnerstag
10:00-14:00
Freitag Nur nach Termin-
vereinbarung
Hinweis: Studierenden-Mails können nur beantwortet werden, sofern sie von der studentischen Universitäts-Email-Adresse versendet wurden.

 

Kursangebot im Master

ma-wiwi-Broschuere-AuF-Logo

 

IT-Zusatzqualifikation "Digitales Controlling"

UC_Kleeblatt

 

Hinweise für Studierende

  • Gestaltungsrichtlinien für Seminar-/Abschlussarbeiten [Hier]
  • Grundsätzliche Informationen zur Bachelorarbeit [Hier]
  • Richtlinien des Lehrstuhls zur Anerkennung ausländischer Studienleistungen [Hier]
  • Hinweise zu Empfehlungsschreiben von Professor Hoffjan:
    • Ablauf Empfehlungsschreiben [Hier]
    • Antragsformular Empfehlungsschreiben [Hier]

 

Förderprogramme

female_talents

pwc_logo

audalis_logo

 

Surftipps

logo_iww

ZfC_logo

tkMC_Logo

GRK2193_logo

 

Inhaber des Lehrstuhls

Univ.-Prof. Dr. Andreas Hoffjan

[Seite des Lehrstuhlinhabers]