Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelles

Performance Controller (m/w/d) bei Bu Cement Technologies

thyssenkrupp_logo

14.11.2019 – Thyssenkrupp beschäftigt derzeit mehr als 161.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und erwirtschaftet knapp € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Die Business Unit Cement Technologies ist ein Teil von thyssenkrupp und ist spezialisiert auf die Planung und den Bau schlüsselfertiger Zementanlagen.
Zurzeit ist dort eine Stelle als Performance Controller am Standort Beckum ausgeschrieben. Zu den Aufgaben gehören unter anderem die Unterstützung der opperativen Einheiten in Belangen des Controlling, des Accounting und des Reporting.
Diese Stellenausschreibung richtet sich an Absolventen eines Hochschulstudiums der Wirtschaftswissenschaften oder des Wirtschaftsingenieurwesens mit Schwerpunkt Controlling. Gute MS Office Kentnisse und erste Erfahrungen im Umgang mit SAP werden gewünscht.

 

Gastvortrag zum Thema „Investitionen in Erneuerbare Energien - Aus Sicht eines anwendungsorientierten Controllings“

rwe-Pic

07.11.2019 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling freut sich Ihnen bekannt geben zu dürfen, dass Herr Dr. Markus Krebber, CFO RWE AG, am Montag, den 09.12.2019, von 10:15 bis 11:45 Uhr einen Gastvortrag zum Thema „Investitionen in Erneuerbare Energien - Aus Sicht eines anwendungsorientierten Controllings“ hält. Der Gastvortrag findet im Hörsaalgebäude 2, Hörsaal 4 statt. Alle Interessierten sind herzlichst dazu eingeladen, dem Vortrag beizuwohnen.

 

Ausschreibung von zwei Masterarbeiten

lehreflash

06.11.2019 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling von Prof. Dr. Andreas Hoffjan bietet im WS 2019/20 in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut zwei Masterarbeiten zum Themengebiet Controlling und sichere Datenräume an. Die ausgeschriebenen Themen lauten: "Open Book Accounting in Supply Chain Netzwerken – Möglichkeiten und Grenzen unter besonderer Berücksichtigung der Datensouveränität” und "Konzeption eines Dashboards zum Echtzeit-Monitoring intralogistischer Prozesse – dargestellt am Beispiel von RIOTANA®".

 

Werkstudent im Projektcontrolling (w/m/d) bei Kostal

Kostal_logo

01.11.2019 – Der weltweit agierende Automobilzulieferer Kostal bietet aktuell eine Werkstudententätigkeit im Bereich Projektcontrolling am Standort Lüdenscheid an. Das Angebot richtet sich an Studenten (w/m/d) mit einem betriebswirtschaftlichen Studienprofil. Die Stellenausschreibung mit den genauen Informationen ist anbei verlinkt.

 

Vorlesung Grundlagen des Controlling

importantflash

24.10.2019 – Bitte beachten Sie, dass zukünftig die Vorlesung Grundlagen des Controlling nicht mehr in Raum SRG 1, 2.008 stattfindet, sondern im HG 2, HS 4.

 

Verschiedene Stellenausschreibungen (w/m/d) bei PwC

pwc-logo

24.10.2019 – Die führende Prüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC bietet für Studierende und Absolventen/innen der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkten im Rechnungswesen derzeit zahlreiche Einstiegsoptionen. Neben verschiedenen Beraterstellen sind derzeit z.B. eine Praktikantenstelle sowie zwei Trainee-Programme ausgeschrieben. Die Stellenausschreibungen sind anbei verlinkt.

 

Ausschreibung einer Masterarbeit zum Thema "Bonitätsrisiko"

lehreflash

23.10.2019 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling bietet in Zusammenarbeit mit der Firma Thyssengas eine Projekt-Masterarbeit zum Thema „Steuerung des Bonitätsrisikos bei Kunden eines regulierten Netzbetreibers“ an. Ziel der Masterarbeit ist die Erarbeitung eines strukturierten Konzeptes und anschließend ein Vorschlag, wie dieses Konzept in bestehende Systeme eingebettet werden kann. Die Ausschreibung richtet sich an Studierende in den Fächern Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsmathematik und Wirtschaftsingenieurwesen mit den Schwerpunkten im Controlling, Finanzierung oder Rechnungslegung. Die Masterarbeit soll am 01.12.19 oder später starten.

 

Finanzcontroller (m/w/d) bei BAG

BAG

13.10.2019 – Die Bankaktiengesellschaft ist verantwortlich für die Bearbeitung von Problemkreditengagements, Problemimmobilien und problematischen Beteiligungen innerhalb der genossenschaftlichen Finanzgruppe. Sie suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Finanzcontroller (m/w/d). Zu Ihren Aufgaben würde die Planungsrechnung, Soll- und Ist-Vergleiche, sowie die Erstellung und Weiterentwicklung der Deckungsbeitragsrechnung und der geschäftsfeldbezogenen Ergebnisrechnung und Kennzahlen gehören. Die Ausschreibung richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften oder ähnlichem Studium mit finanzwirtschaftlichem / bankspezifischem Schwerpunkt.

 

Werkstudent (w/m/d) bei thyssenkrupp

ThyssenKrupp_Logo_breit

13.10.2019 – Die thyssenkrupp Steel Europe AG gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit rund 28.000 engagierten Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefert sie einen der wichtigsten Werkstoffe in Europa, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor. Derzeit bietet die thyssenkrupp Steel Europe AG eine Werkstudententätigkeit im Controlling, Accounting & Risk am Standort Duisburg an. Die Stellenausschreibung richtet sich an Studierende der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen. Weitere Informationen finden Sie im beigefügten Stellenangebot.

 

Praktikant (w/m/d) bei HELLA

Hella

13.10.2019 – HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 38.000 Beschäftigten an mehr als 125 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik und verfügt weiterhin über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen. Aktuell schreibt das Unternehmen zwei Praktiktantenstellen im Bereich Financial Controlling aus. Eine am Standort Hamm und die andere am Standort Recklinghausen. Interessierte Sutdierende entnehmen weitere Informationen der beigefügten Stellenausschreibung (2 Seiten).

 

Masterarbeit zum Themenfeld Asset Management in Wasserversorgungsunternehmen

lehrstuhlprofil_abschlussarbeiten

09.10.2019 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling bietet im WS 2019/20 in Zusammenarbeit mit dem IWW Zentrum Wasser eine Masterarbeit zum Thema „Entwicklung eines Konzepts zur Eingliederung eines Asset-Managementsystems in kleinen und mittleren Wasserversorgungsunternehmen“ an.
Inhaltlich soll in Kooperation mit dem IWW Zentrum Wasser ein Konzept zur Eingliederung eines Asset-Managementsystems in kleinen und mittleren Wasserversorgungsunternehmen erarbeitet werden.
Interessenten richten Ihre Bewerbungen und Anfragen bitte per E-Mail an andreas.hoffjan@tu-dortmund.de.

 

Studentische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) bei dem IWW

IWW_enlarged

09.10.2019 – Das IWW Zentrum Wasser zählt zu den führenden Instituten in Deutschland für Forschung, Beratung und Diensleistung in der Wasserversorgung. Für den 01. November ist eine Stelle als studentische/r Mitarbeiter/in zur Unterstützung in der Projektarbeit in Forschung und Beratung im Geschäftsbereich Wasserökonomie & Management ausgeschrieben. Zur genaueren Stellenbeschreibung beachten Sie bitte das angehängte Dokument.

 

Masterarbeit zum Thema "Richtlinienmanagementsysteme im Mittelstand“

lehreflash

07.10.2019 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling von Prof. Dr. Andreas Hoffjan bietet im WS 2019/20 in Zusammenarbeit mit der Kanzlei für PARK | Wirtschaftsstrafrecht. eine Masterarbeit zum Thema "Richtlinienmanagementsysteme im Mittelstand“ an. Im Rahmen dieser Abschlussarbeit soll ein mittelstandsgerechtes Richtlinienmanagement entwickelt werden. Dabei geht es um Anforderungen an Richtlinienmanagementsysteme, die einerseits den gesetzlichen Erfordernissen genügen, sich andererseits aber mit den begrenzten Ressourcen mittelständischer Unternehmen abbilden lassen.

 

Praktikant (w/m/d)/ Werkstudent (w/m/d)/ Consultant (m/w/d) bei der Capital Value Management GmbH

Capital Value Management GmbH

25.09.2019 – Die Capital Value Management GmbH ist eine Transaktionsberatung und ein unabhängiges Corporate Finance-Beratungshaus mit Standorten in Dortmund, Berlin und Hamburg. Das Kerngeschäft fokussiert die Begleitung von mittelständischen Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung. Dabei geht es insbesondere um Unternehmen in Umbruch- und Restrukturierungssituationen.
Im Rahmen ihres Wachstums bietet die Capital Value Management GmbH Studierenden Erfahrung als Praktikant (m/w/d), Werkstudent (m/w/d)
oder Consultant (m/w/d) zu sammeln. Ein sicherer Umgang mit MS-Office (Excel, Power-Point und Word) und gewisse Soft Skills, wie gute kommunikative Fähigkeiten und ein gewisses Durchsetzungsvermögen sind erwünscht.
Wir wünschen viel Erfolg bei der Bewerbung.

 

Neue Publikation am Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling

Controller-Magazin

16.09.2019 – D. Bolte/A. Hoffjan/T. Pieper: Kostenmanagement in Energieversorgungsunternehmen – Anwendungsstand und Handlungsempfehlungen, in Controller Magazin, 44. Jg. (2019), Heft 5, S. 42-48.

 

Assistenz des Bereichsleiters LV-Aktuariat (m/w/d) bei Signal Iduna

signal-iduna

23.08.2019 – Die SIGNAL IDUNA Gruppe als führender Anbieter im Bereich Versicherungen und Finanzdienstleistungen schreibt derzeit eine befristete Stelle als Assistenz des Bereichsleiters aus. Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen dabei insbesondere in der Organsation, Planung, Durchführung und Protokollierung verschiedener Sitzungen. Die Ausschreibung richtet sich an Wirtschaftswissenschaftler/innen, idealerweise mit einem sicherem Umgang mit MS-Office Produkten, und ist anbei verlinkt.

 

Neue Publikation am Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling

pubflash

22.08.2019 – Dr. Philipp Regelmann: Dissertation zum Thema "Projektmanagement und -controlling im Kontext von Industrie 4.0-Fabrikanpassung – Eine qualitativ-empirische Analyse in Deutschland und China".

 

Anmeldestart QlikSense

QlikSense_logo

12.08.2019 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling freut sich Ihnen mitteilen zu können, dass im Rahmen der IT-Zusatzqualifikation 'Digitales Controlling' dieses Semester wieder ein Grundlagenseminar zu QlikSense in Kooperation mit dem mittelständischen Beratungsunternehmen HighCoordination angeboten werden kann. Dieses wird als Blockveranstaltung am 29.11.2019 und am 06.12.2019 von 08:30 - 16:30 Uhr stattfinden. Der Anmeldezeitraum ist vom 01.08.2019 bis zum 15.11.2019.

 

Excel und QlikView Seminar

UC_Kleeblatt

09.08.2019 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling freut sich im kommenden Wintersemester wieder die beiden Seminare "Excel II" und "QlikView" anbieten zu können. Die Bewerbung für das jeweilige Seminar läuft bis zum 26.10.2019 mit den Angaben: Name, Matr.-Nummer, Studiengang, Master oder Bachelor und Fachsemester. Außerdem sollte beim QlikView-Seminar ein kurzes Motivationsschreiben beigefügt werden. Anmeldungen richten sich bitte ausschließlich per Mail an uc.wiwi@tu-dortmund.de.
Die Teilnehmer werden nach der Ende der Bewerbungsfrist ausgewählt. Wir wünschen viel Erfolg bei der Bewerbung und viel Spaß bei den Seminaren im Rahmen der Zusatzqualifikation "Digitales Controlling".

 

Junior Consultant oder Produktmanagement KiTaPLUS (w/m/d) bei BMS Consulting

BMS_Logo

09.08.2019 – Als wachsendes Beratungsunternehmen und Softwarehersteller sucht die Beratungsgesellschaft BMS im Bereich der Non-Profit-Organisationen Unterstützung als Junior Consultant oder im Produktmanagement des Produktes KiTaPLUS.
Für beide Stellen wird unter anderem ein fundierter Umgang mit MS-Office, eine hohe IT-Affinität und ein abgeschlossenes Studium gewünscht.
Wir wünschen viel Erfolg bei der Bewerbung.

 

Neue Publikation am Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling

WorkingPaper_Gasinvestitionen

08.08.2019 – Prof. Dr. Andreas Hoffjan und Ivan Jurić veröffentlichen Working Paper mit dem Titel "Fehlende Anerkennung der Kapitalkosten von Gasverteilnetzinvestitionen in 2016 und 2017". Der Beitrag kann hier heruntergeladen werden.

 

Restplätze beim Seminar "Controlling in Netzindustrien"

lehrstuhlprofil_non_profit

06.08.2019 – Wir möchten Sie darüber informieren, dass für das Seminar "Controlling in Netzindustrien" im Wintersemester 2019/20 noch vereinzelte Restplätze für Masterstudenten offen sind. Ziel des Seminars ist die Erarbeitung konkreter Instrumente zu Kostenrechnung und Controlling von entgeltregulierten Unternehmen. Dabei werden vorallem die Branchen Energie und Wasser untersucht. Bewerbungen und Anfragen richten sich btte zeitnah an lasse.jochheim@tu-dortmund.de.

 

Masterarbeit "Steuern" bei OBO Bettermann Holding GmbH & Co. KG

OBO_Bettermann

16.07.2019 – Bettermann sucht perfekte Lösungen für alle Bereiche der Elektroinstallation. Mit etwa 30.000 Artikel und rund 4.000 Mitarbeiter auf allen Kontinenten sind sie einer der Innovationsführer für verschiedenste Elektrosysteme (wie z.B. Blitz-, Transienten- und Brandschutzsysteme).
Derzeit wird dort eine Masterarbeit im Bereich Steuern zum Thema "Konzeption und Implementierung eines Tax Compliance Management Systems in einem international tätigen mittelständischen Industrieunternehmen" angeboten.

 

thyssenkrupp Manager Cup kürt Siegerteam in großem Finale

TKMC_Sieger_2019klein

10.07.2019 – Bereits zum 12. Mal richtete der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling der TU Dortmund gemeinsam mit der thyssenkrupp AG für Studierende aller Dortmunder Hochschulen eine große Management-Simulation aus. Die Planspiel-Champions wurden nun in der Essener Unternehmenszentrale des traditionsreichen DAX-Konzerns im Rahmen einer zweitägigen Blockveranstaltung ermittelt.

 

Pressemitteilung KoCoQuiz App

Pressemitteilung KoCoApp

03.07.2019 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling ist stolz darauf, seine erste eigens für die Grundlagenveranstaltung "Kostenrechnung und Controlling" entwickelte App zu präsentieren. Seit diesem Semester können Studierende spielerisch den Stoff der Vorlesung erlernen und vertiefen. Die App ist sowohl im App-Store als auch im Play-Store verfügbar. Vielleicht haben Sie selbst es ja auch schon ausprobiert?!

 

Werkstudent (w/m/d) Fac't Group

Fac't Group

02.07.2019 – Die Fac't Group bietet Leistungen des Facility Management im Gesundheitswesen an. Das Spektrum reicht dabei von Beratung und Planung bis zu Betrieb und Service einzelner Bausteine und kompletter Infrastrukturen. Mehr als 1.650 freundliche und kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen die Kunden Tag für Tag in den Bereichen Gebäude und Technik, IT, Reinigung, Gastronomie, Dokumentation und Beratung.
Derzeit bietet sie eine Werkstudententätigkeit im Zeitumfang von ca. 15 - 20 Stunden am Standort Münster an. Thematisch soll es um die Unterstützung in der monatlichen Berichterstellung, der Projekttätigkeiten und um die Vorbereitung von Meetings gehen.

 

Neue Publikation am Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling

Bauwirtschaft_web2

02.07.2019 – Lenz, L. T./Regelmann, P./Winkels, J./Gralla, M.:
Automatisierungspotenziale für Controlling-Kennzahlen aus den Daten eines BIM-Projekts
S.90-98
Bauwirtschaft
2019, Jg. 4 H. 2

 

Projektseminar zum Wintersemester 2019/20 am Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling

lehrstuhlprofil_abschlussarbeiten

24.06.2019 – Die Themenvorstellung und Vorbesprechung des Projektseminars für das Wintersemester 2019/20 findet am Montag, den 01.07.2019 von 14:00 - 15:30 Uhr im Raum M125 statt. Die Themenvergabe findet in der Folgewoche statt. Alle Teilnehmer der vom Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling im laufenden Semester angebotenen betriebswirtschaftlichen Bachelor-Seminare sind - sofern sie die Seminarleistung bestanden haben - automatisch für das Projektseminar gemeldet und müssen den Platz bis zum 10.07.2019 verbindlich per Mail an uc.wiwi@tu-dortmund.de annehmen/ ablehnen. Weitere Informationen und Modalitäten für externe Interessenten sowie die Themenangebote können Sie der angehängten Veranstaltungsankündigung entnehmen.

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Controlling an der RUB gesucht

RUB_Logo

17.06.2019 – Der Lehrstuhl für Controlling der Ruhr-Universität Bochum sucht zum 01.10.2019 eine wissenschatfliche Hilfskraft (m,w,d). Der Schwerpunkt liegt in der Unterstützung in den Bereichen Forschung, Praxis und Lehre. Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifizierung (Promotion) ist gegeben und wird ausdrücklich erwünscht. Die Stelle (19,915 Std./Woche) ist für 3 Jahre befristet zu besetzen. Eine Aufstockung der Stelle wird angestrebt.

 

Studentischer Mitarbeiter (w/m/d) bei Adesso im Controlling

adesso

07.06.2019 – Adesso ist ein internationaler Anbieter von Beratungsleistungen, IT-Dienstleistungen und Software mit Hauptsitz in Dortmund. Das Unternhemen konzentriert sich auf die Beratung rund um Kerngeschäftsprozesse bei großen sowie mittelständischen Unternehmen und realisiert Softwareentwicklungs-Projekte, auch im Bereich Industrie 4.0 und IoT.
Derzeit suchen Sie eine studentische Hilfskraft als Unterstützung im Controlling mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 15-20 Stunden. Dieses Stellenangebot richtet sich vor allem an Studierende, die noch am Anfang ihres Studiums stehen, da sich das Unternehmen eine längerfristige Beschäftigung vorstellt.

 

Anmeldung zum DATEV-Seminar bis zum 31.07. möglich

DATEV_Logo schmal

03.06.2019 – In der vorlesungsfreien Zeit bietet der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling erneut ein Blockseminar zum Controlling mittels BWA-Auswertungen an. Dabei werden Zusammenhänge zwischen der Finanzbuchführung und Betriebswirtschaftlicher Auswertung mittels DATEV aufgezeigt. Das Seminar ist ein Baustein der Zusatzqualifikation "Digitales Controlling". Die Anmeldung ist nun bis zum 31.07. möglich.

 

Reger Austausch nach der Fridays for Future Vorlesung von Prof. Hoffjan

20190524_FridayForFuture

27.05.2019 – Am Freitag, den 24.05.2019, referierte Prof. Dr. Hoffjan in der Vorlesungsreihe Fridays for Future zum Thema "Regulatorische Mechanismen zur CO2-Reduzierung“. Nach seinem 25 minütigen Vortrag gab es noch eine rege Disskusion mit den anwesenden Teilnehmer/innen. Damit sich Interessierte auch weiterhin mit dem Thema beschäftigen können, wurden die Folien zur Präsentation zum Download freigegeben.Wir bedanken uns für die Teilnahme und wünschen auch beim letzten Termin (den 07.06.2019) viel Spaß bei der freiwilligen Vorlesungsreihe "Fridays for Future".



 

DJ Control aka Prof. Hoffjan begeistert bei der Night of the Profs

20190524_notp1

24.05.2019 – Seit 12 Jahren ist die Night of the Profs ein erfolgreiches Partyformat in Münster. Erstmalig fand sie am 22. Mai 2019 nun auch in Dortmund statt. 10 Professoren, Doktoren und Dozenten der TU Dortmund, der FH Dortmund und der International School of Management übernahmen für eine Nacht die Turntables auf den drei Floors im FZW – und das für einen guten Zweck.

 

UC-Lehrstuhl-Team unterstützt Campuslauf aktiv

campuslauf

24.05.2019 – Die aktive Teilnahme des Campuslaufes hat am Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling Tradition. Dies war auch bei der 35. Ausgabe am 22. Mai nicht anders. Beim Mathetower Run und in der Staffel waren Mitarbeiter des Lehrstuhls am Start und betätigten sich sportlich. Wir bedanken uns bei den Veranstaltern für die gewohnt gute Organisation!

 

Night Of The Profs - Prof. Dr. Hoffjan Im 1Live Interview

WDR_1LIVE_Logo_2016.svg

22.05.2019 – Prof. Dr. Hoffjan und seine Kollegen wurden am vergangenen Montag, den 20.05.19, vom Radiosender 1Live zu der Night of the Profs interviewt. Die Night of the Profs ist heute (Mttwoch) Abend im FZW Dortmund. Alle Einnahmen werden an einen guten Zweck gespendet. Freut euch auf eure Profs als DJ's!

 

Thyssenkrupp Manager Cup – Mehr als 400 Nachwuchs-Manager und –Controller beim 12. Unternehmensplanspiel

TKMC_auftakt_2019

20.05.2019 – Zum 12. Mal veranstaltet der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling den thyssenkrupp Manager Cup. In diesem Jahr nehmen mehr als 400 Studierende der Dortmunder Hochschulen an dem Unternehmensplanspiel teil und wenden das theoretisch erlernte Wissen praktisch an. Nach der Auftaktveranstaltung am 13.05.2019 heißt es nun für die Teams beraten, planen und anwenden.
Wir wünschen allen Teilnehmer/-innen viel Spaß und Erfolg!

 

Werkstudent (w/m/d) bei KHS

KHS-Logo

15.05.2019 – KHS ist einer der weltweit führenden Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Non-Food-Industrie. Im Moment wird eine Stelle als Werkstudent im Bereich Controlling angeboten. Der Arbeitsumfang soll 16-19 Wochenstunden betragen.

 

Praktikant (w/m/d) und Werkstudent (w/m/d) bei Thales

Thales logo

09.05.2019 – Die Thales Group ist ein internationales Unternehmen auf den Märkten der Militärtechnik, Luft- und Raumfahrt sowie Sicherheit und Transport mit Sitz in Frankreich. Am deutschen Hauptsitz in Ditzingen sind derzeit Stellen für Praktikanten/innen und Werkstudenten/innen im Controlling ausgeschrieben. Weitere Informationen sind anbei verlinkt.

 

Neue Publikation am Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling

Ruikis_Katharina_EffiziensmessungDTAbwasserentsorgung

02.05.2019 – Ruikis, K.: Effizienzmessung der deutschen Abwasserentsorgung
Erschienen in: Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling, Band 162
Hamburg 2019, 626 Seiten
ISBN 978-3-339-10968-2

 

Excel Seminar für Einsteiger

Excel_Logo_klein

15.04.2019 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling freut sich Ihnen mitteilen zu können, dass im Rahmen der IT-Zusatzqualifikation 'Digitales Controlling' dieses Semester wieder ein Excel Seminar für Einsteiger angeboten werden kann. Dieses wird als Blockveranstaltung am 03.09.2019 und am 04.09.2019 von 09:00 - 16:00 Uhr stattfinden. Der Anmeldezeitaum ist vom 15.07.2019 bis zum 15.08.2019.

 

Neue Publikation am Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling erschienen

et logo

07.03.2019 – Hoffjan, A./Bolte, D./Droese, B./Griesenbruch, R.: Kennzahlenbasierte Steuerung von Strom- und Gasnetzen, erscheint in: Energiewirtschaftliche Tagesfragen, 69. Jg. (2019), Heft 3, S. 49-53.

 

Anmeldung zum DATEV-Seminar

DATEV_Logo

26.02.2019 – Ab sofort können sich Studierende für das DATEV-Seminar anmelden, welches im Rahmen der IT-Zusatzqualifikation "Digitales Controlling" angeboten wird. Das Seminar findet am 19.03.2019 statt und veranschaulicht die Zusammenhänge zwischen Finanzbuchhaltung und verschiedener BWA-Auswertungen. Für die Anmeldung senden Sie bis zum 10.03.2019 eine E-Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Martrikelnummer, Ihrer Fachsemesteranzahl sowie Ihrem Studiengang an uc.wiwi@tu-dortmund.de.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Unternehmensrechnung und Controlling Sekretariat
Tel.: 0231 755-5217

 

RSS-Feed WIWI - UC