Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Integrierte Unternehmenssteuerung – Stakeholder als weitere Adressaten des Controllings

INTEGRIERTE UNTERNEHMENSSTEUERUNG

Dozent:

Prof. Heinz-Werner Ufer

Zeit:

Freitag, 08:30 - 11:00 Uhr

Termin:

  • Freitag, 18.10.2019
  • Freitag, 25.10.2019
  • Freitag, 08.11.2019
  • Freitag, 15.11.2019
  • Freitag, 29.11.2019
  • Freitag, 13.12.2019
  • Freitag, 10.01.2020
  • Freitag, 24.01.2020

Ort:

Chemie - HS 2

 

 

Einordnung in das Lehrangebot:

Es handelt sich um ein Wahlpflichtmodul in den Master-Studiengängen Wirtschaftswissenschaften, WiWi für ein Lehramt am Berufskolleg (Modellversuch), Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsingenieurwesen, Logistik, Mathematik und Statistik. Ergänzend  zu der hier beschriebenen Veranstaltung ist Anwendungen des Controlling zu besuchen.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung:

Aufgabe des Controllings ist es unter anderem, die verschiedenen Betrachtungsweisen und Erwartungshaltungen unterschiedlicher Stakeholder an das Unternehmen aufzunehmen und für die internen Entscheidungsträger aufzubereiten. In der Veranstaltung „Integrierte Unternehmenssteuerung – Stakeholder als weitere Adressaten des Controlling“ werden die Arbeitsweisen und Gremien der relevanten Stakeholder mit ihren Rechten und Pflichten erläutert. Es wird aufgezeigt, welche Informationen der Equity Markt, der Fremdkapitalmarkt, die Mitarbeiter, die Märkte und Kunden sowie die Gesellschaft und Öffentlichkeit vom Unternehmen und damit vom Controlling erwarten. Die zielsetzungsgerechte Ansprache dieser Stakeholdergruppen basiert letztlich auf einer Erweiterung des rein finanzwirtschaftlichen Steuerungsmodells des Unternehmens um die Kernbelange der jeweiligen Stakeholdergruppen. Im Ergebnis hängt der nachhaltige Unternehmenserfolg davon ab, inwieweit der Unternehmenssteuerung eine integrierte Verknüpfung der klassischen Unternehmenserfolgsgrößen mit den nicht-finanzwirtschaftlichen Schlüsselkennzahlen der jeweiligen Stakeholder gelingt.

Ergänzend zur Vorlesung ist die Veranstaltung Anwendungen des Controlling von Herrn Prof. Hoffjan zu besuchen (nähere Informationen hier).

Die beiden Fächer werden in einer gemeinsamen Klausur geprüft!

 

Literatur:

Literaturempfehlungen werden in der Vorlesung bekannt gegeben.

 

moodle-Arbeitsraum:

Durch einen Klick auf das moodle-Logo gelangen Sie direkt zur Einschreibung für den Arbeitsraum der Veranstaltung. Dort werden Ihnen regelmäßig Begleitunterlagen im Laufe des Semesters bereitgestellt. Das Passwort zur Einschreibung wird in der Auftaktsveranstaltung bekannt gegeben.

moodle-logo



Nebeninhalt

Kontakt

Max Schwarz
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Tel.: 0231 755-4373