Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Instrumente des Controlling

INSTRUMENTE DES CONTROLLING (2 V, 2 Ü)

Nummer:   111752
Dozent: Prof. Dr. Andreas Hoffjan
Zeit: Vorlesung: Montag, 10.15 -11.45 Uhr, HG II HS 3
Übung: Mittwoch, 12.15 - 13.45 Uhr, Chemie HS 2

Tutorien Haupttermin:

4 Tutorien mit jeweils 4 Terminen:

  • Montag, 16.00-18.00 Uhr, SRG 3.032
  • Dienstag, 12.00-14.00 Uhr; SRG 3.032
  • Mittwoch, 8.00-10.00 Uhr, M811
  • Donnerstag, 8.00-10.00 Uhr, SRG 3.032

Achtung: Aufgrund von Feiertagen abweichende Termine möglich. Nähere Informationen dazu werden in der Übung bekannt gegeben.

Tutorien Nachtermin:

2 Blocktutorien mit jeweils 2 Tutorien

  • Montag 19.08.2018, 10.00-13:00 Uhr, SRG 1.023
  • Dienstag 20.08.2018, 10.00-13.00 Uhr, SRG 1.023
  • Mittwoch 21.08.2018, 10.00-13:00 Uhr, SRG 1.023
  • Donnerstag 22.08.2018, 10.00-13:00 Uhr, SRG 1.023

 

 

Beginn:

Vorlesung: 01.04.2019

Übung: 17.04.2019

Tutorium: 03.06.2019

 

Einordnung in das Lehrangebot/Adressatenkreis

Im Rahmen des Bachelor-Studiums kann die Veranstaltung "Instrumente des Controlling" als Modul 8a-d der BWL-Vertiefung belegt werden. Es kann in Verbindung mit "Grundlagen des Controlling" (Wintersemester) belegt werden. Für jedes der Fächer werden mit Bestehen der Klausur 7,5 Credits bei 4 SWS angerechnet.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Veranstaltung liefert eine vertiefende Betrachtung der dem Controlling zuzurechnenden Instrumente. Es werden sowohl ausgewählte Methoden des operativen, als auch des strategischen Controlling vorgestellt. Im operativen Controlling werden verschiedene Techniken zur Problemidentifikation und zur Entscheidungsvorbereitung behandelt. Im strategischen Controlling werden vornehmlich Instrumente des strategischen Kostenmanagements erörtert. Ziel der Vorlesung ist es, dass die Teilnehmer den souveränen Umgang mit den "Werkzeugkasten des Controllers" erlernen.

 

Voraussetzungen

Wünschenswert sind Kenntnisse aus den Veranstaltungen des Moduls 4 "Rechnungswesen und Finanzen“, insbesondere "Kostenrechnung und Controlling". Ein vorheriger Besuch der Vorlesung „Grundlagen des Controlling“ im Rahmen des Moduls 8a-d ist nicht erforderlich.

 

Literaturempfehlung

Literaturhinweise werden in der Vorlesung bekannt gegeben. Einen guten Überblick zum Instrumentenkanon des Controlling geben die Klassiker:

  • Coenenberg, A.G./Fischer, T./Günther, T.: Kostenrechnung und Kostenanalyse, 9. Aufl., 2016.
  • Horváth, P./Gleich, R./Seiter, M.: Controlling, 13. Aufl., 2015.
  • Küpper, H.-U./Friedl, G./Hofmann, C./Hofmann, Y./Pedell, B.: Controlling – Konzeption, Aufgaben, Instrumente, 6. Aufl., 2013.
  • Reichmann, T.: Controlling mit Kennzahlen und Management-Tools, 9. Aufl., 2017.
  • Weber, J./Schäffer, U.: Einführung in das Controlling, 15. Aufl., 2016.

 

moodle-Arbeitsraum

moodle-logo

Durch einen Klick auf das moodle-Logo gelangen Sie direkt zur Einschreibung für den Arbeitsraum der Veranstaltung. Dort werden Ihnen regelmäßig Begleitunterlagen im Laufe des Semesters bereitgestellt. Das Passwort zur Einschreibung wird in der Auftaktveranstaltung bekannt gegeben.

 



Nebeninhalt

Kontakt

Sara Kranemann
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel.: 0231 755-4650