Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Information Design (Bachelor/Master)

Information Design (Bachelor/Master)

 

Konzeption

HiCo

Ziel des sich an Bachelor- sowie Masterstudierende richtende Seminars ist es, sich mit spezifischen Fragestellungen des Information Designs im Hinblick auf das interne Berichtwesen auseinanderzusetzen. Dabei wird besonderes Augenmerk auf die Praxisrelevanz der zu untersuchenden Fragestellungen gelegt. Das Seminar wird in Zusammenarbeit mit dem mittelständischen Business Intelligence Beratungsunternehmen HighCoordination durchgeführt.

 

Termine

Auftaktveranstaltung/Themenausgabe/Schulung in IBCS: Mittwoch, 27.02.2019, 09:00 - 15:00 Uhr (Raum M 127)

Abgabe Exposé: Montag, 29.04, 12.00 Uhr (per E-Mail als PDF)

Abgabe Seminararbeit: Montag, 24.06, 12.00 Uhr (Sekretariat UC, M229)

Präsentationstermin:  Donnerstag, 11.07.2019 (der genaue Ort und die Uhrzeit werden bei der Auftaktveranstaltung bekanntgegeben)

 

Notwendige Bewerbungsunterlagen

Onlinebewerbung; Link zur Bewerbung während des Bewerbungszeitraums vom 21.-25. Januar 2019 auf der Veranstaltungsseite "Seminare" (Homepage Lehrstuhl Controlling -> Lehre -> Lehrveranstaltungen -> Seminare) oder am Ende dieser Seite.

 

Prüfungsleistungen

Es besteht die Möglichkeit,

  • Credit Points für das Betriebswirtschaftliche Seminar (Modul 11, Bachelor) zu erwerben.
  • Credit Points im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften – Business A für das Modul Unternehmensrechnung und Controlling V (Forschungsseminar zum Controlling), zu erwerben. Die Anrechnung der Credit Points für das Modul Unternehmensrechnung und Controlling V ist nur möglich, sofern zuvor noch kein Forschungsseminar zum Controlling erfolgreich abgeschlossen wurde.
 
Prüfungsumfang
  1. Schriftliche Ausarbeitung einer Seminararbeit (max. 12 Seiten (Bachelor) bzw. 15 Seiten (Master), Einzelleistung)
  2. Präsentation der Seminararbeit in Zweiergruppen mit anschließender Diskussion - Die Präsentationen haben dabei nach den Regelungen der International Business Communication Standards (IBCS) zu erfolgen.

Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal jeweils 10 Bachelor- und Masterstudierende begrenzt.

 

Themen der Seminararbeiten

Bachelor (doppelte Vergabe)

1. Grafikeinsatz im internen Berichtswesen

2. Gestaltungsoptionen des Management Reporting

3. Verwendung von Tabellenkalkulationssoftware im internen Berichtswesen

4. Status Quo des internen Berichtswesens und Verbesserungspotentiale

5. Aufgaben des Controllers im Kontext eines modernen Information Designs

Master

1. Storytelling als neue Entwicklung im internen Berichtswesen

2. Auswirkungen der Integration des Rechnungswesens auf das Management Reporting

3. Manipulation durch Grafiken im internen Berichtswesen

4. Wertorientierte interne Berichterstattung

5. Business Intelligence Tools im Berichtswesen

6. Analyse von Fehlerpotenzialen im Management Reporting

7. Erkenntnisse aus Eye-Tracking-Analysen für das Management Reporting

8. Ansätze zur Messung der Qualität des internen Berichtswesens

9. Effizienz im Berichtswesen

10. Modernes Rollenverständnis des Controllers im internen Berichtswesen

 

moodle Raum

Durch einen Klick auf das moodle-Logo gelangen Sie direkt zur Einschreibung für den Arbeitsraum der Veranstaltung. Dort werden Ihnen regelmäßig Begleitunterlagen im Laufe des Semesters bereitgestellt. Das Passwort zur Einschreibung wird in der Auftaktsveranstaltung bekannt gegeben.


Onlinebewerbung

Auf der folgenden Webseite finden Sie einige Erläuterungen zur Onlinebewerbung und den / die Links zu den Bewerbungsformularen, wenn diese freigeschaltet sind.

 


Nebeninhalt

Kontakt

Ivan Jurić
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Tel.: 0231 755-4695
Max Schwarz
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Tel.: 0231 755-4373