Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

MS-Project

Einführung in MS-Project

MS_Project_Logo

Insgesamt werden vom Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling drei MS-Office Seminare angeboten, dabei gibt es zwei unterschiedlich konzipierte Excel-Seminare und ein MS-Project-Seminar. Jedes erfolgreich abgeschlossene MS-Seminar (also sowohl eins der beiden Excel-Seminare, als auch das MS-Project-Seminar) kann als Baustein 2 für das Zertifikat "Digitales Controlling" angerechnet werden. Die Kurse richten sich sowohl an Bachelor- als auch Masterstudierende mit dem Schwerpunkt Controlling. Für Unternehmenspraktika und den späteren Berufseinsteig im Controlling spielt die souveräne Beherrschung der MS-Office Anwendungen eine zentrale Rolle. Durch dieses MS-Project-Seminar können Sie arbeitsmarktrelevanten Qualifikationen in der Projektplanung und -steuerung in MS-Project erlernen

Kursbeschreibung: Einführung ins digital unterstützte Projektmanagement
 
Einführung in die Software MS-Project
Inhalt: In dieser Tagesveranstaltung erlangen die Studierenden Grundkenntnisse in der Anwendung von MS-Projekt, als ein Beispiel für die Nutzung einer Projektmanagement Software. Zu Beginn werden Grundlagen des Projektmanagement kurz zusammengefasst, um eine Basis für die Projektplanung und -steuerung mit der PM-Software MS Project zu schaffen. Der Kurs soll eine theoretische, aber vor allem praktische, Einführung in die Projektplanung und -steuerung bieten. Den Studierenden werden durch praktische Aufgaben, die sie selbst mit der Software erarbeiten, Einsteiger-Kenntnisse für den Umgang mit MS-Project vermittelt.
Zielgruppe: Bachelor- wie auch Masterstudierende
Voraussetzungen:
  • Interesse an Projektplanung und -steuerung in MS-Project
 
  • Eigener Laptop mit installierter Software ist NICHT notwendig - Veranstaltung findet im PC-Pool statt

 

Vorkenntnisse: Grundlagen und Logik des Projektmanagements
Max. Teilnehmerzahl: 20 nach Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen
Veranstaltungsart: Freiwillige Zusatzveranstaltung
Teilnahmebescheinigung: Ja, diese kann für die Zusatzqualifikation 'Digitales Controlling' genutzt werden
Veranstaltungsort: Mathematik-Gebäude, M827 (PC-Pool)
Dozent: Sarah Zuliani, Dipl.-Kffr.
Zeit: Montag, den 24.06.2019, von 9:00 - 16:00
Anmeldezeitraum: 16.04.2019 - 17.06.2019
Anmeldung: Ausschließlich per Email an uc.wiwi@tu-dortmund.de mit Namen, Matr.-Nr., Studiengang und Anzahl Fachsemester

 

Aktueller Hinweis (22.05.19): Es sind bereits alle Plätze vergeben. Eine Anmeldung ist trotzdem weiterhin möglich, führt aber lediglich zu einem Platz auf der Nachrückerliste, für den Fall, dass sich jemand wieder vom Seminar abmeldet und dann ein Platz frei wird.

Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass wiederholt Studierende unentschuldigt nicht zu angemeldeten Seminaren kamen. Dies führt nicht nur zu einer Nichtauslastung der jeweiligen Veranstaltung, sondern auch zu einer Benachteiligung Ihrer Kommilitonen. Um dies zu umgehen, bitten wir Sie zukünftig die Veranstaltungstermine im Vorfeld gründlich mit Ihren abzugleichen sowie bei einer Platzzusage frühzeitig ein Nichtkommen zu kommunizieren. Der Lehrstuhl behält sich das Recht vor Studierende bei unangemeldeten Nichterscheinen aus der Zusatzqualifikation Digitales Controlling auszuschließen. Wir bitten um Ihr Verständnis.



Nebeninhalt

Kontakt

Sarah Zuliani
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel.: 0231 755-5221

 

IT-Zusatzqualifikation "Digitales Controlling"

UC_Kleeblatt