Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Digitales Controlling - IT-Zusatzqualifikation

UC_Kleeblatt

IT-Kompetenzen sind für den späteren beruflichen Erfolg von Wirtschaftswissenschaftlern von großer Bedeutung. Daher bietet der Lehrstuhl die vierteilige Zusatzqualifizierung „Digitales Controlling“ an, bestehend aus folgenden Einzelveranstaltungen:

Jede dieser Veranstaltungen kann unabhängig voneinander besucht werden, daher muss zu den angegebenen Anmeldezeiträumen jeweils eine separate Anmeldung per E-Mail an (mit Name, Matr.-Nr., Anzahl Fachsemester, Studiengang, BA/MA) erfolgen. Für jede Einzelveranstaltung wird bei erfolgreicher Teilnahme eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Bei Nachweis der Teilnahme an allen vier Veranstaltungen wird das Zertifikat über die Zusatzqualifikation „Digitales Controlling“ verliehen.

Sollte aus Platz- oder Termingründen das Programm nicht mit allen vier Veranstaltungen abgeschlossen werden können, kann ersatzweise eines der regelmäßig stattfindenden DV-Seminare des Lehrstuhls hier Berücksichtigung finden.

 

 

Baustein 1: Controlling mit SAP ERP

SAP_LogoInhalt:

  • Überblick über Aufbau und Funktionen des SAP ERP
  • im praktischen Teil werden die Studenten kurz in die Anwendung und Navigation im SAP eingeführt
  • mit diesem Wissen lösen die Studenten selbständig aufeinander aufbauende Anwendungsfälle aus der Praxis im SAP-System (CO / FI)

Anmerkungen:

  • freiwillige Zusatzveranstaltung
  • anrechenbar als Übung zur Master-Vorlesung "Anwendungen des Controlling"
  • Teilnehmende der Master-Vorlesung "Anwendungen des Controlling" erhalten priorisierten Zugang zu dem Seminar
  • Veranstaltung wird allen Studierenden empfohlen
  • es können keine Leistungspunkte erworben werden

Veranstaltungsart:        

Teilnahmebescheinigung (Teilleistung für Zertifikat „Digitales Controlling")

Dozent:                              

Dr. Martin Schmulbach (Westfalen-Informatik AG)

Zeit:                             

wird noch bekannt gegeben.

Anmeldung:

wird noch bekannt gegeben.

Anmeldezeitraum:

wird noch bekannt gegeben.

Link zur Veranstaltungsseite: folgt in Kürze.

  

Baustein 2: Controlling mit Excel

Excel I für Einsteiger - Grundlagen in Excel

Excel_Logo

Inhalt:

  • Richtet sich an Studierende mit wenig bzw. keinen Vorkenntnissen in Excel
  • Erste Schritte im Umgang mit Excel
  • Umgang mit ersten Formeln, Formatierungen und Visualisierungen
  • Ständiger Bezug zum Controlling

Anmerkungen:

  • Es handelt sich um freiwillige Zusatzveranstaltungen.
  • Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar ist die Verfügbarkeit eines eigenen Laptops mit einer Installation von Excel.
  • Es können keine Leistungspunkte erworben werden

Veranstaltungsart:

Teilnahmebescheinigung (Teilleistung für Zertifikat „Digitales Controlling")

Dozentin:

Dipl.-Kffr. Saskia Fleig (Lehrstuhl UC)

Zeit:

Blockveranstaltung: 07.08.2018 (9-16 Uhr)

                                08.08.2018 (9-16 Uhr)

Anmeldung:

Ausschließlich per E-Mail an mit Namen, Matr.Nr., Anzahl Fachsemester, Studiengang (BA/MA) und ggf. Nachweis über Vorkenntnisse

Anmeldezeitraum:

abgelaufen

Link zur Veranstaltungsankündigung:

Controlling mit Excel

 

Baustein 3: Reporting mit QlikView

QlikView_Logo

Inhalt:

  • Grundzüge der gleichnamigen, international anerkannten BI-Software
  • Datenimport, Datenanalyse und Darstellung werden an Beispieldatenbanken veranschaulicht
  • Ziel ist es, einen aussagekräftigen und dynamischen Report an das Management zu erstellen

Anmerkungen:

  • zwingend erforderlich ist ein Windows-Laptop mit einer Installation der kostenlosen „Personal Edition“ von QlikView
  • freiwillige Zusatzveranstaltung
  • anrechenbar als Übung zur Master-Vorlesung "Anwendungen des Controlling"
  • Veranstaltung wird allen Studierenden mit Schwerpunkt Controlling empfohlen
  • es können keine Leistungspunkte erworben werden

Veranstaltungsart:        

Teilnahmebescheinigung (Teilleistung für Zertifikat „Digitales Controlling")

Dozent:                              

Ivan Galant, M.Sc. (Lehrstuhl UC)

Zeit:                                     

wird noch bekannt gegeben.

Anmeldung:                     

wird noch bekannt gegeben.

Anmeldezeitraum:       

wird noch bekannt gegeben.

Link zur Veranstaltungsseite: folgt in Kürze.

 

Baustein 4: Controlling mittels BWA-Auswertungen - DATEV BWA

DATEV_Logo

Inhalt:

  • Veranschaulichen der Zusammenhänge zwischen Finanzbuchführung und Betriebswirtschaftlicher Auswertung (BWA)
  • Darstellung und Interpretation der verschiedenen BWA-Auswertungen Schritt für Schritt
  • neben den BWA-Auswertungen werden sämtliche unterjährigen Auswertungen vorgestellt (z.B. Controlling-Report)
  • verstärkt werden Beratungsaspekte rund um die Interpretation der betriebswirtschaftlichen Auswertungen thematisiert

Anmerkungen:

  • freiwillige Zusatzveranstaltung
  • anrechenbar als Übung zur Master-Vorlesung "Anwendungen des Controlling"
  • Veranstaltung wird allen Studierenden empfohlen
  • es können keine Leistungspunkte erworben werden

Veranstaltungsart:        

Teilnahmebescheinigung (Teilleistung für Zertifikat „Digitales Controlling")

Dozent:                              

Lars Hemling, M.Sc. (Lehrstuhl UC)

Zeit:

09.08.2018, von 9 - 17 Uhr
 
Anmeldung:                     

Ausschließlich per E-Mail an mit Namen, Matr.Nr., Anzahl Fachsemester, Studiengang (BA/MA)

Anmeldezeitraum:       

01.07.2018 - 31.07.2018

Link zur Veranstaltungsseite: Controlling mittels BWA-Auswertungen - DATEV BWA



Nebeninhalt

Kontakt

Ivan Galant
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Tel.: 0231 755-4695