Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dr. Robin D. Fink

Foto Dr. Robin FinkMitarbeiter am Fachgebiet bis 2014

jetzt: Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Arbeitsschwerpunkte:

  • Mensch-Maschine-Interaktion

  • Agentenbasierte Modellierung und Simulation (ABMS)

  • Autonome Technik / Hybride Systeme

  • Web-Gesellschaft

 

Werdegang:

  • 2008-2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Techniksoziologie

  • 2014: Promotion zum Dr. rer. pol., Thema: Vertrauen in autonome Technik

  • 2009: Hans-Uhde-Preis für herausragende Leistungen in der Informatik

  • 2003 - 2008: Studium der Informatik mit Nebenfach Soziologie Abschluss: Diplom-Informatiker (mit Auszeichnung)

 

Publikationen:

 

gehaltene Lehrveranstaltungen:

  • Vorlesung: Begriffliche Grundlagen der Innovations- und Techniksoziologie

  • Master-Seminare: Simulation künstlicher Sozialsysteme

  • Master-Seminare: Die Technik der Web-Gesellschaft

  • Master-Seminar: Empirische Studien zu autonomen technischen Systemen

  • Bachelor-Projektseminare: Techniksoziologie

  • Übungen zum Modul Führung und Organisation

  • Übung zum wissenschaftlichen Arbeiten


 

Nebeninhalt

Kontakt

Techniksoziologie Sekretariat
Tel.: 0231 755-3436