Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Deutsche Medien TS+

Hauptinhalt

Erleben sie autonomes Fahren hautnah und erhalten sie 15€!

Für das MoFFa-Projekt werden noch Probanden für die Teilnahme an einer Simulationsstudie gesucht. In dem Experiment soll sich der Teilnehmer in einer Situation befinden, die autonomes Fahren simuliert.

Wichtige Informationen:
• Für die Messung der Hirnströme mittels EEG wird vereinzelt Gel auf die Haare aufgetragen, welches sich jedoch nach Ende des Experiments leicht auskämmen lässt
• Der Proband muss einen Führerschein besitzen
• Personen mit beeinträchtigtem Sehvermögen (weniger als -5.0 oder mehr als +3.0 Dioptrien oder Astigmatismus / Hornhautverkrümmung) können am Experiment leider nicht teilnehmen. Bei der Benutzung von Fahrsimulatoren kann
es in Ausnahmefällen zu sogenannter „Simulator Sickness“, also Übelkeit und Schwindelgefühlen, kommen. Beachten Sie, dass für Ihre Teilnahme keine Wegeversicherung existert
• Treffpunkt für die Experimente ist das Institut für Roboterforschung (IRF) der TU Dortmund an der Otto-Hahn-Straße 8
• Dauer des Experiments: ca.90 Minuten
• 15€ Entlohnung für die Teilnahme

Die Experimente finden zwischen dem 11.11. und 29.11.2019 statt. Bei Interesse können sie sich über den unten stehenden Link für die Teilnahme anmelden.

money-pink-coins-pig-9660

Nebeninhalt

Kontakt

Techniksoziologie Sekretariat
Tel.: 0231 755-3436