Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Deutsche Medien TS+

Hauptinhalt

Neue Mobilität im Ruhrgebiet

Johannes Weyer hat am 21. Januar 2019 an der Auftaktveranstaltung des Themenforums "Neue Mobilität" der Ruhrkonferenz in Essen teilgenommen. Die Landesregierung plant vielfältige Projekte, um die Verkehrssituation im Ruhrgebiet zu verbessern und die Klimaziele zu erreichen. Unter anderem soll dies den Radverkehr, die digitale Vernetzung sowie den Rhein-Ruhr-Express betreffen. Die Umsetzung der Projekte soll ab dem Jahr 2020 erfolgen.

Sprechblasen

Nebeninhalt