Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Deutsche Medien TS+

Hauptinhalt

Technologien der Zukunft – Akzeptanzforschung und Simulationsstudien

Vom 7.-8. November fand in Karlsruhe die 8. Internationale Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA) zum Thema „Gesellschaftliche Transformationen: Gegenstand oder Aufgabe der Technikfolgenabschätzung?“ statt. Die Mitarbeiter des Lehrstuhls waren vor Ort und haben die Ergebnisse ihrer Forschungsarbeiten präsentiert. Fabian Adelt und Sebastian Hoffmann trugen die Resultate ihrer Forschung zum Thema KoRiSim mit dem Titel „Kooperatives Informationsmanagement im Blick der TA: eine Simulationsstudie zu Zukunftsszenarien des Stromverteilnetzes“ vor. Marco Hellmann und Jan Schlüter präsentierten die Forschungsergebnisse unter dem Titel „Der Faktor Mensch im zunehmend automatisierten Straßenverkehr – Akzeptanz des (teil)autonomen Fahrens durch Handlungskoordination mit Fahrassistenzsystemen“.

Photo-2018-11-13-10-01-19_5271