Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Lehrziele

Zentrales Ausbildungsziel ist der Erwerb von Schlüsselqualifikationen im Marketing.

Nach Abschluss der Ausbildung sollten Studierende in der Lage sein, komplexe Entscheidungssituationen im Marketing zu handhaben. Sie sollten wissen, wie man Chancen und Risiken erkennt und analysiert, geeignete strategische Pläne entwickelt, detaillierte Marktbearbeitungsmaßnahmen plant und entsprechende Kontrollmechanismen erarbeitet. Um dieses Ziel zu erreichen, wird neben der Schulung von fachspezifischen Lehrinhalten auf die Vermittlung von Methodenwissen großer Wert gelegt. Eine fundierte Ausbildung im Hinblick auf Planungsmethoden im Marketing und Methoden in der Marketingforschung soll garantieren, dass sich Absolventen auch unter künftig geänderten Rahmenbedingungen den aktuellen Aufgaben der Berufstätigkeit stellen können.

In einer späten Phase der Ausbildung (Verfassen von Master- und Diplomarbeiten sowie Dissertationen) soll zudem vertiefend auf die Methodik wissenschaftlicher Forschung eingegangen werden.



Nebeninhalt

Kontakt

Marketing Sekretariat
Tel.: 0231 755-5031