Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Lehrstuhl

Willkommen am Lehrstuhl Entrepreneurship und Ökonomische Bildung

von Univ.-Prof. Dr. habil. Andreas Liening

 

Lehrstuhl Foto


Der Lehrstuhl aktuell:

 

Richard H. Thaler gewinnt Wirtschaftsnobelpreis

10.10.2017 – Der Verhaltensökonom von der Universität Chicago überzeugte die Jury und erhält in diesem Jahr den Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften. Wir freuen uns über diese Entscheidung, denn die Ergebnisse seiner Studien, allen voran das Konzept "Nudge", sind - ohne dabei die notwendige Kritik zu vernachlässigen - integraler Bestandteil unserer Forschung und Lehre.
So finden Richard H. Thalers Ideen unter kritischer Würdigung Eingang in das synergetische Konzept Ökonomischer Bildung (Liening, 2016) und das Synergetische Entrepreneurship Modell (SEM) (Liening, 2017). Sie stellen dort einen wichtigen Bestandteil der Modelle dar, die in den aktuellen Buchpublikationen von prominenter Bedeutung sind.

 

Gründergeist an der TU Dortmund

26.09.2017 – Die 3sat Sendung Makro berichtet über Startups in Dortmund und hat dafür auch den Lehrstuhl besucht.

 

Sprechstundenausfall Ronald Kriedel

15.09.2017 – Die Sprechstunde von Dr. Ronald Kriedel am 18. und 25. September 2017 muss leider ausfallen. Am 2. Oktober 2017 findet die Sprechstunde wie gewohnt von 9-10 Uhr statt. 

 

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2017/2018

04.09.2017 – Alle Lehrveranstaltungen für das kommende Wintersemester sind nun auf unserer Homepage veröffentlicht.

 

 

Die Junior Business School - Ein ausgezeichnetes Projekt unseres Lehrstuhls

dekade

Preis DIHK

Offizielles Projekt der Weltdekade 2010/2011
 Initiativpreis Aus- und Weiterbildung 2006

Nebeninhalt

Kontakt

Entrepreneurship und Ökonomische Bildung Sekretariat
Tel.: 0231 755-5260

Ausschreibung

Initiativbewerbung als wissenschaftliche Beschäftigte (w/m)


Aktuelle Publikationen


Buchpublikationen

Publikation

Komplexität und Entrepreneurship – Komplexitätsforschung sowie Implikationen auf Entrepreneurship-Prozesse.

Publikation

Ökonomische Bildung – Grundlagen und neue synergetische Ansätze.


Dissertationsreihe

Komplexität, Entrepreneurship & Ökonomische Bildung,

hrsg. von Prof. Dr. Andreas Liening

Publikation

Systemkompetenz für Entrepreneure – Entwicklung der entrepreneurialen Systemkompetenz und eines Diagnoseinstruments.

Publikation Till Sender

Wirtschaftsdidaktische Lerndiagnostik und Komplexität. Lokalisierung liminaler Unsicherheitsphasen im Hinblick auf Schwellenübergänge.


Artikel in zeitschriften

Zeitschrift

Systematisierung deutschsprachiger Studien zur Kompetenzerhebung im Bereich financial literacy.

Ökonomische Unterrichtsexperimente – Kriteriengeleitete Konstruktion und empirische Evaluation. 

Zeitschrift

Threshold Concepts in Entrepreneurship Education. Frontiers of Entrepreneurship Research.

Zeitschrift

Ökonomische Experimente und Diagnostik. 

Zeitschrift

Wer „macht“ eigentlich die Preise. Anwendung des Marktmodells zur Preisbildung als Klassenzimmerunterricht.


Beiträge in Sammelbänden

Zur Interdisziplinarität unternehmerischen Denkens und Handelns. 

Schwellenkonzepte in der Entrepreneurship Education – ein Identifizierungsansatz anhand von Denkrichtungen und Praxisfeldern. (akzeptiert 2017)

Zur Bedeutung mathematischer Fachkenntnisse in der universitären Ausbildung angehender Lehrerinnen und Lehrer im Fach Wirtschaft.

Complexity & Entrepreneurship: Modelling the process of Entrepreneurship Education through the Theory of Synergetics.

Synergetische Ökonomische Bildung – Theoriebildung und praktische Einbettung am Beispiel des Dortmunder Modells der Entrepreneurship Education.

Theorie und Praxis der technologieorientierten Lerndiagnostik in der Ökonomischen Bildung.