Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Lehrgebiet

Willkommen beim Lehrgebiet

Handels- und Gesellschaftsrecht

 


Aktuelle Meldungen:

 

Umstrukturierung Wirtschaftsprivatrecht I und II ab Wintersemester 2019/2020

25.10.2018 – Die Mastermodule Wirtschaftsprivatrecht I und II sollen umstrukturiert werden, so dass Handels- und Gesellschaftsrecht im Modul Wirtschaftsprivatrecht I und Arbeits- und Europäisches Wirtschaftsrecht im Modul Wirtschaftsprivatrecht II zusammengefasst sein sollen. Um einen reibungslosen Übergang insbesondere im Hinblick auf die Klausurplanung der Studierenden zu ermöglichen, werden daher im Sommersemster 2019 beide Module gelesen werden, und zwar in der bisherigen Zusammensetzung (Handels- und Arbeitsrecht einerseits, Gesellschafts- und Europäisches Wirtschaftsrecht andererseits). Ab dem Wintersemester 2019/2020 werden sodann semesterweise im Wechsel Handels- und Gesellschaftsrecht bzw. Arbeits- und Europäisches Wirtschaftsrecht gelesen werden.

 

Keine Veranstaltung "Privatrecht" im Sommersemester 2019

16.10.2018 – Im Sommersemester 2019 wird die Bachelorveranstaltung "Privatrecht" nicht stattfinden. Statt dessen werden sämtliche zu den Masterveranstaltungen Wirtschaftsprivatrecht I und II gehörenden Vorlesungen stattfinden, nämlich Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Europäisches Wirtschaftsrecht. Im Wintersemester 2019/2020 wird die Veranstaltung "Privatrecht" dann wieder regulär stattfinden.

 

Tutorium im Privatrecht: Termine

16.10.2018 – Eine jeweils aktualisierte Liste der Tutoriumstermine können Sie über den unten stehnden Link "Terminsliste" abrufen; beachten Sie bitte dort auch die Terminsverschiebungen/Ausnahmen vom üblichen Rhythmus.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Prof. Dr. Bernhard Kreße
Lehrgebietleiter
Tel.: 0231 755-4603

 

RSS-Feed WIWI - HGR