Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Nebenfachvereinbarungen

Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften ist im Rahmen von Neben-, Komplement- und Anwendungsfächern an zahlreichen Studiengängen der TU Dortmund beteiligt. Darüber hinaus hat sie mit den Fakultäten Maschinenbau und Mathematik die gemeinsamen Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsmathematik eingerichtet. Nachfolgend findet sich für alle betroffenen Studiengänge eine Übersicht der belegbaren Module.

 

Angewandte Sprachwissenschaften bzw. Angewandte Literatur- und Kulturwissenschaften

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 60 Credits:

  • 2-5 Bachelor-Module 2-7, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
    insgesamt 30 oder 45 Credits und
  • 2 oder 4 Bachelor-Module 8a-d, die jeweils 7,5 Credits umfassen
    insgesamt 15 oder 30 Credits
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

 

Chemie und Chemische Biologie

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt 7,5 Credits (anrechenbar für 4 Credits):

  • 1 Bachelor-Modul 4a, 4b, 5a, 5b oder 8a-d, die jeweils 7,5 Credits umfassen

Master

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt 7,5 (anrechenbar für 4 Credits) oder 15 Credits (anrechenbar für 8 bzw. 12 Credits):

  • 1 oder 2 Bachelor-Module 2-8a-d, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen

 

Datenwissenschaften

Master

Im Modul Optimierung können die Bachelor-Module 8a-d Operations Research I und II belegt werden

 

Erziehungswissenschaften

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 45 Credits:

  • 2-4 Bachelor-Module 2-7, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
    insgesamt 30 Credits und
  • 2 Bachelor-Module 8a-d, die jeweils 7,5 Credits umfassen
    insgesamt 15 Credits

 

(Angewandte) Informatik

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 15 Credits:

  • 1-2 Bachelor-Module 2-6, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden, die mit der Fakultätsmanagerin für Studium und Lehre abzuklären sind

Bachelor – mit Anwendungsfach Dienstleistungsinformatik

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 30 Credits:

  • 1-2 Bachelor-Module 2-6, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
    insgesamt 15 Credits und
  • 1-2 Bachelor-Module 2-6, 8a-d Wirtschaftsinformatik oder 8a-d Produktion und Logistik
    insgesamt 15 Credits
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Master

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 15 Credits:

  • 2 Bachelor-Module 8a-d, die jeweils 7,5 Credits umfassen
    Achtung: Im Studiengang Dienstleistungsinformatik ist nur eine Auswahl aus den Modulen Marketing, Operations Research, Unternehmensbesteuerung, Unternehmensführung, Unternehmensrechnung und Controlling sowie Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung möglich.
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

 

Journalistik

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 30 Credits:

  • 2-4 Bachelor-Module 2-8a-d, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen

 

Logistik

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 60 Credits:

  • 2-4 Bachelor-Module 2-7, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
    insgesamt 30 Credits und
  • Bachelor-Modul 8a-d Produktion und Logistik I und II
    insgesamt 15 Credits und
  • 2 Bachelor-Module 8a-d oder 9 (Privatrecht), die jeweils 7,5 Credits umfassen
    insgesamt 15 Credits
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Master

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 15 Credits:

  • 2 Master-Module, die jeweils 7,5 Credits umfassen
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

 

Mathematik

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 30 Credits:

  • 2-4 Bachelor-Module 2-8a-d, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
    Achtung: Module 8a-d nur aus BWL/VWL-Angebot, keine Soziologie-Module
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Master

Zu belegen sind Module im Umfang von mindestens 22,5 und maximal 30 Credits:

  • 3-4 Master-Module, die jeweils 7,5 Credits umfassen
    Achtung: Nicht wählbar sind die Module: Wirtschaftsprivatrecht, Techniksoziologie und Wirtschafts- und Industriesoziologie
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

 

Medizinphysik

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt 7,5 oder 15 Credits:

  • 1 oder 2 Bachelor-Module 2-8a-d, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

 

Physik

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt 7,5 Credits:

  • 1 Bachelor-Modul 4a, 4b, 5a, 5b oder 8a-d, die jeweils 7,5 Credits umfassen
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Master

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt 7,5 oder 15 Credits:

  • 1 oder 2 Bachelor-Module 2-8a-d, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

 

Statistik

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 30 Credits:

  • 1-2 Bachelor-Module 2-7, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
    insgesamt 15 Credits und
  • 1-2 Bachelor-Module 2-8a-d, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
    insgesamt 15 Credits
  • Außerdem kann im Modul Numerik das Modul OR gewählt werden; für Studierende mit dem Ökonometrie-Schwerpunkt ist es sogar Pflicht
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Master

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 22,5 Credits:

  • 3 Master-Module, die jeweils 7,5 Credits umfassen
    Achtung: Nicht wählbar ist das Master-Modul Wirtschaftsstatistik
  • Studierende mit dem Schwerpunkt "Amtliche Statistik" können lediglich aus dem Modulkatalog der Fächer Makroökonomie, Öffentliche Finanzen, Unternehmensrechnung & Controlling oder Wirtschaftspolitik wählen.
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

 

Wirtschaftsingenieurwesen

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 60 Credits:

  • Bachelor-Module 4a und 4b, sowie 5a und 5b, die jeweils 7,5 Credits umfassen (Pflicht)
    insgesamt 30 Credits und
  • 2-4 Bachelor-Module 2-9 (Privatrecht), die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
    insgesamt 30 Credits
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Bachelor im Profil Industrial Management

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 75 Credits:

  • Bachelor-Module 4a und 4b, sowie 5a und 5b, die jeweils 7,5 Credits umfassen (Pflicht)
    insgesamt 30 Credits
  • 3-6 Bachelor-Module 2-9 (Privatrecht), die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
    insgesamt 45 Credits
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Master

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 15 Credits:

  • 2 Master-Module, die jeweils 7,5 Credits umfassen
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Master im Profil Industrial Management

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 30 Credits:

  • 4 Master-Module, die jeweils 7,5 Credits umfassen
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

 

Wirtschaftsmathematik

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 60 Credits:

  • Bachelor-Module 4a und 4b, sowie 5a und 5b, die jeweils 7,5 Credits umfassen (Pflicht)
    insgesamt 30 Credits und
  • 4 Bachelor-Module 8a-d, die jeweils 7,5 Credits umfassen
    insgesamt 30 Credits
    Achtung: nicht wählbar sind Soziologie-Module, zusätzlich muss ein Seminar belegt werden
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Master

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 37,5 Credits:

  • 5 Master-Module, die jeweils 7,5 Credits umfassen
    Achtung: Nicht wählbar sind Soziologie-Module sowie Wirtschaftsprivatrecht
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

 

Wirtschaftspolitischer Journalismus (Bachelor und Master)

  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

 



Nebeninhalt

Kontakt

Dr. Jessica Donato
Geschäftsführerin der Dekanatsadministration / Fakultätsmanagerin Studium und Lehre
Tel.: 0231 755-4617
Jacqueline Bamann
Studentische Hilfskraft / Studentische Beraterin
Tel.: 0231 755-8301

Modulhandbücher