Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfram F. Richter

Foto Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfram F. RichterGeboren am 04.12.1948 in Mülheim/Mosel

 

Akademischer Werdegang

Er studierte Mathematik an der Universität Karlsruhe, wo er 1972 sein Diplom erwarb. Nach Studienaufenthalt an der London School of Economics war er 1974 - 1979 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Karlsruhe, wo er 1975 zum Dr. rer. pol. promovierte und 1979 habilitierte. Von 1979 - 1981 war er als wissenschaftlicher Assistent und Dozent an der Universität Bielefeld, wo er 1980 die Lehrbefugnis für VWL erhielt. 1981 – 2016 war er Professor für Volkswirtschaftslehre (Öffentliche Finanzen) an der TU Dortmund und Dozent an der Ruhr Graduate School in Economics. Seit 2001 ist er Dozent an der Universität Hamburg im Studiengang “Master of International Taxation”.

Er ist seit 2004 Fellow of the European Economic Association. 2012 zeichnete die Technische Universität Dortmund ihn für sein Engagement in der Lehre mit dem Lehrpreis aus. Auf der Jahrestagung 2013 des Vereins für Socialpolitik hielt er die Johann-Heinrich-von-Thünen-Vorlesung zum Thema Bildung: Optimale Wahl und effiziente Förderung. In Anerkennung seiner herausragenden wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Gebiet der Finanzwissenschaft und in der ökonomischen Politikberatung verlieh ihm die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg 2014 die Ehrendoktorwürde (Dr. rer. pol. h.c.).

Er war 1983 - 1984 Dekan der Fakultät und 2006 - 2008 Prorektor der TU Dortmund für Planung, Struktur- und Personalentwicklung. Seit 2016 ist er emeritiert.

 

Forschungsschwerpunkte
  • Öffentliche Finanzen, insb. Steuern und soziale Sicherung
  • Bildungsökonomie
  • Regionalökonomie
  • Umweltökonomie

 

Ausgewählte Publikationen
  • “Efficient Specialization in Ricardian Production”, (mit J. Rosenmüller), German Economic Review 13, 117-1126, 2012
  • “Taxing Education in Ramsey’s Tradition”, Journal of Public Economics 93, 1254-1260, 2009
  • „Trading off Tax Distortion and Tax Evasion“, (mit R.W. Boadway), Journal of Public Economic Theory 7: 361-381, 2005
  • „Delaying Integration of Immigrant Labor for the Purpose of Taxation”, Journal of Urban Economics 55: 597-613, 2004
  • „Energy Taxation: Reasons for Discriminating Against the Household Sector”, (mit K. Schneider) European Economic Review 47: 461-476, 2003





Nebeninhalt

Kontakt

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfram F. Richter
Emeritus

 


Links