Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Technologie- und Industriegütermarketing

Artikel im Journal of Service Research erschienen

Cover_JSR-150

23.04.2018 – Ein von Tobias Schäfers, Roger Moser und Gopalakrishnan Narayanamurthy (beide Universität St. Gallen) verfasster Artikel ist im Journal of Service Research erschienen (OnlineFirst). Das Journal of Service Research ist eine weltweit führende Zeitschrift im Bereich Dienstleistungsmarketing und wird im VHB-Ranking (JOURQUAL3) als A-Journal eingestuft (Impact Factor: 6.847). In dem Beitrag mit dem Titel "Access-Based Services for the Base of the Pyramid" untersuchen die Autoren die Akzeptanz zugangsbasierter Dienstleistungen unter Konsumenten in der untersten Stufe der Einkommenspyramide.

 

Dissertantenwerkstatt in Paderborn

DissWerkstattPB_2018-04

20.04.2018 – Am 19. und 20. April lud der Lehrstuhl für Marketing der Universität Paderborn (Prof. Dr. Andreas Eggert) zur Dissertantenwerkstatt nach Paderborn. Doktorandinnen und Doktoranden des Lehrstuhls für Dienstleistungsmanagement der TU Braunschweig (Prof. Dr. Woisetschläger), des Lehrstuhls für Dienstleistungsmanagement der Bergischen Universität Wuppertal (Prof. Dr. Garnefeld) sowie des Lehrstuhls für Marketing (Prof. Dr. Holzmüller) und der Juniorprofessur für Technologie- und Industriegütermarketing der TU Dortmund (JProf. Dr. Schäfers) präsentierten den aktuellen Stand ihrer Forschungsvorhaben. Ergänzt wurde der wissenschaftliche Austausch durch einen Besuch im Heinz-Nixdorf-MuseumsForum. Ein herzliches Dankeschön an den Lehrstuhl von Professor Eggert für die Organisation!

 

Vorlesung "Industrial Marketing" - Sommersemester 2018

BaggerLaster-150

28.03.2018 – Die Juniorprofessur Technologie- und Industriegütermarketing bietet im kommenden Sommersemester die englischsprachige Master-Vorlesung Industrial Marketing an. Die Veranstaltung richtet sich an Master-Studierende (Business B: Management & Organizations, Modul Marketing I) und behandelt die Besonderheiten des Marketingansatzes im Industriegüterkontext. Auch in diesem Jahr wird die Vorlesung ergänzt um verschiedene Praxisvorträge sowie ein optionales Unternehmensplanspiel.

Die Auftaktveranstaltung findet statt am Dienstag, 17.04.2018, 14:00-16:00 Uhr, Hörsaal 2 im Chemiegebäude (C1-HS2).

In der Auftaktveranstaltung am 17. April werden auch die Voraussetzungen zur Teilnahme am Unternehmensplanspiel bekannt gegeben. Eine Bewerbung zur Teilnahme ist erst danach möglich.


 

Bachelor-Projektseminar Technologiemarketing

Seminar-150

19.01.2018 – Im Sommersemester 2018 bietet die Juniorprofessur Technologie- und Industriegütermarketing ein Bachelor-Projektseminar zum Themengebiet 3D-Druck an. Im Seminar werden die Studierenden empirisch untersuchen, wie Konsumenten Angebote für Dienstleistungen rund um das Thema 3D-Druck wahrnehmen und welche Implikationen sich für die Vermarktung derartiger Technologien ergeben. Das Thema wird in Kooperation mit einem 3D-Druck-Anbieter durchgeführt.

Studierende belegen das Projektseminar und verfassen ihre Bachelorarbeit zu einem anwendungsbezogenen Teilbereich des Seminarthemas.

Der Bewerbungszeitraum für das Seminar ist von Montag, 22. Januar bis Freitag, 26. Januar 2018, 08:00 Uhr.

 

Gemeinsame Dissertantenwerkstatt in Braunschweig

DissWerkstattBS_2017-12-150

12.12.2017 – Auf Einladung von Prof. Dr. David Woisetschläger, Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement, fand am 07. und 08. Dezember eine Dissertantenwerkstatt an der Technischen Universität Braunschweig statt. Beteiligt waren der Lehrstuhl für Marketing der Universität Paderborn (Prof. Dr. Eggert), der Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement der Bergischen Universität Wuppertal (Prof. Dr. Garnefeld) sowie der Lehrstuhl für Marketing (Prof. Dr. Holzmüller) und die Juniorprofessur für Technologie- und Industriegütermarketing der TU Dortmund (JProf. Dr. Schäfers). An beiden Tagen stellten die Doktoranden der Forschungseinrichtungen den aktuellen Stand ihrer Forschungsprojekte vor und erhielten Anregungen und Hinweise für den weiteren Verlauf ihrer Promotionsvorhaben. Ein herzliches Dankeschön an den Lehrstuhl von Prof. Woisetschläger für die Organisation!

 

Konferenzbeiträge zur Präsentation angenommen

AMS Logo

07.12.2017 – Zwei von JProf. Dr. Tobias Schäfers mit verfasste Beiträge wurde zur Präsentation auf der Annual Conference der Academy of Marketing Science (AMS) angenommen.

Der Beitrag "Mobile In-Store Advertising: Exploring the Effects of Location-Based Mobile Promotions on Shopping Behavior" wurde gemeinsam mit Stefan Brinkhoff, externer Doktorand an der Juniorprofessur Technologie- und Industriegütermarketing, verfasst. Darin werden die Ergebnisse eines Feldexperiments zur Wirkung digitaler Verkaufsförderungsmaßnahmen via Smartphones am Point of Sale dargestellt. Dieser Beitrag wurde im Track "Retailing & Pricing" eingereicht und nach Begutachtung akzeptiert.

Der zweite Beitrag, verfasst gemeinsam mit Louis Zmich, Mya Groza und Mark Groza, von der Northern Illinois University, trägt den Titel "Abstract Thinking and Salesperson Entrepreneurial Orientation". In diesem werden die Ergebnisse einer Studie zur Wirkung abstrakter und konkreter Denkmuster auf Vertriebsaktivitäten dargestellt. Dieser Beitrag wurde nach Begutachtung im Track "Sales Management" zur Präsentation akzeptiert.

 

Forschungsworkshop an der Universität St. Gallen

StGallen-150

05.12.2017 – Am 30.11. und 01.12.2017 hat JProf. Dr. Tobias Schäfers an einem Forschungsworkshop an der Universität St. Gallen teilgenommen. Auf Einladung von Prof. Dr. Roger Moser, Direktor des dortigen Asia Connect Centers, und zusammen mit Gopalakrishnan Narayanamurthy, Post-Doc an der Universität St. Gallen, standen gemeinsame Forschungsvorhaben über zugangsbasierte Dienstleistungen in Entwicklungsländern im Fokus.

 

Erfolgreich abgeschlossenes Promotionsverfahren

Disputation_Gerrit

27.11.2017 – Am 24. November hat Gerrit Cziehso, Doktorand an der Juniorprofessur Technologie- und Industriegütermarketing und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Marketing, seine Disputation absolviert. In dieser mündlichen Prüfung stellte er sein Forschungsvorhaben zum Thema "Making Money with Paid Content" vor. JProf. Dr. Tobias Schäfers gratuliert Herrn Dr. Cziehso herzlich zum erfolgreichen Abschluss seines Promotionsverfahrens!

 

MERCUR-Forschungsprojekt

logo_mercur-150

15.11.2017 – Das Mercator Research Center Ruhr (MERCUR) fördert von November 2017 bis Mai 2018 ein Forschungsprojekt der Juniorprofessur Technologie- und Industriegütermarketing im Rahmen einer Anschubförderung. Das Projekt mit dem Titel "Haben oder Nutzen? Die Auswirkungen zugangsbasierter Dienstleistungen auf den Eigentumserwerb" untersucht auf Basis von Sekundärdaten die langfristigen Folgen der Verfügbarkeit zugangsbasierter Dienstleistungen auf den Eigentumserwerb vergleichbarer Güter.

 

Vorlesung "Markt & Absatz - Marketing" - Wintersemester 2017/18

Mar-ke-ting-150

25.09.2017 – Gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Marketing bietet die Juniorprofessur Technologie- und Industriegütermarketing im beginnenden Wintersemester 2016/17 die Vorlesung "Markt & Absatz - Marketing" an. Die Veranstaltung richtet sich an Bachelor-Studierende im ersten Semester (Modul 2) und behandelt die Grundlagen des Marketing.

Die Auftaktveranstaltung findet statt am Mittwoch, 18.10.2017, 10:00-12:00 Uhr, im Audimax.

 

Nebeninhalt

Kontakt

JProf. Dr. Tobias Schäfers
Juniorprofessor
Tel.: 0231 755-4523

 

RSS-Feed WIWI - TIG