Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Entrepreneurship und Ökonomische Bildung

3E Konferenz in Enschede

Enschede3E

22.05.2018 – Im Rahmen der 3E Konferenz in Enschede konnte der Lehrstuhl für Entrepreneurship und Ökonomische Bildung das Paper zum Thema "Countering Social Identity Threats - Entrepreneurship Education Didactics for Promoting Entrepreneurial Intention" vorstellen.

 

Die Workshops des Centrums für Entrepreneurship & Transfer starten wieder!

Workshop Flyer

05.04.2018 – Interessant für alle, die sich das notwendige Know-how für eine mögliche Unternehmensgründung aneignen möchten oder sich für entrepreneuriales Denken und Handeln begeistern.

 

Die erste Runde des „StartUP.InnoLab – Westfälisches Ruhrgebiet“ beginnt

21.03.2018 – Ab sofort kann sich jeder mit einer innovativen und ausgereiften Gründungsidee oder einem bereits gegründeten Startup, das nicht älter als fünf Jahre ist, noch bis zum 6. April 2018 für die erste Runde bewerben.

 

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Ökonomische Bildung

IMG_2138

05.03.2018 – Vom 26.02. bis 28.02.2018 fand die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Ökonomische Bildung (DeGÖB) an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg statt.

 

Workshop „Research in Entrepreneurship Education" am Lehrstuhl Entrepreneurship und Ökonomische Bildung

180124_Workshop_Fayolle

25.01.2018 – Unter der Leitung von Prof. Fayolle von der emlyon business school und Prof. Liening fand am 24.01.2018 der Workshop „Research in Entrepreneurship Education“ statt, der sich insbesondere an den wissenschaftlichen Nachwuchs im Bereich Entrepreneurship Education richtete.

 

Centrum für Entrepreneurship & Transfer zeichnet die besten Startups der TU Dortmund aus

24.01.2018 – Am 22. Januar 2018 wurden die besten Startups der TU Dortmund ausgezeichnet!

 

Richard H. Thaler gewinnt Wirtschaftsnobelpreis

10.10.2017 – Der Verhaltensökonom von der Universität Chicago überzeugte die Jury und erhält in diesem Jahr den Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften. Wir freuen uns über diese Entscheidung, denn die Ergebnisse seiner Studien, allen voran das Konzept "Nudge", sind - ohne dabei die notwendige Kritik zu vernachlässigen - integraler Bestandteil unserer Forschung und Lehre.
So finden Richard H. Thalers Ideen unter kritischer Würdigung Eingang in das synergetische Konzept Ökonomischer Bildung (Liening, 2016) und das Synergetische Entrepreneurship Modell (SEM) (Liening, 2017). Sie stellen dort einen wichtigen Bestandteil der Modelle dar, die in den aktuellen Buchpublikationen von prominenter Bedeutung sind.

 

Gründergeist an der TU Dortmund

26.09.2017 – Die 3sat Sendung Makro berichtet über Startups in Dortmund und hat dafür auch den Lehrstuhl besucht.

 

Sprechstundenausfall Ronald Kriedel

15.09.2017 – Die Sprechstunde von Dr. Ronald Kriedel am 18. und 25. September 2017 muss leider ausfallen. Am 2. Oktober 2017 findet die Sprechstunde wie gewohnt von 9-10 Uhr statt. 

 

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2017/2018

04.09.2017 – Alle Lehrveranstaltungen für das kommende Wintersemester sind nun auf unserer Homepage veröffentlicht.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Entrepreneurship und Ökonomische Bildung Sekretariat
Tel.: 0231 755-5260

 

RSS-Feed WIWI - LEO