Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

... aus den Lehreinrichtungen

Hier finden Sie die neuesten Nachrichten der Professuren, Juniorprofessuren und Lehrgebiete. Für unten nicht aufgeführte Einrichtungen oder eine komplette Übersicht der jeweiligen Nachrichten informieren Sie sich bitte direkt auf deren Webseiten.

 


 

 


Die aktuellsten 20 Meldungen:

 

Verschiebung Termin mündliche BA-Prüfung

importantflash

21.01.2020 –
Sehr geehrte Studierende,
leider muss der angekündigte Termin für die mündliche Prüfung zur Bachelorarbeit vom 17.02.20 verschoben werden. Der neue Termin ist Mittwoch, der 26. Februar 2020.
Die offizielle Einladung zur Prüfung mit der genaue Uhrzeit kommt etwa zwei Wochen vor dem Termin.

 

Mergers & Acquisitions Analyst (w/m/d) bei Remondis

500px-Remondis_logo.svg

21.01.2020 – Die Remondis-Gruppe ist einer der weltweit größten Dienstleister in der Recycling- und Wasserwirtschaft. Aktuell ist eine Position als Mergers & Acquisitions Analyst (w/m/d) zu besetzen. Im Fokus steht somit die Unterstützung bei der Umsetzung von nationalen und internationalen Unternehmenstransaktionen mit Schwerpunkt auf der Financial Due Diligence. Die Ausschreibung richtet sich an Absolventen/innen eines Masterstudiengangs der Betriebswirtschaft/ Wirtschaftswissenschaft.

 

Springer Veröffentlichung - Social Simulation Conference 2017

Buch

20.01.2020 – Auf der "Social Simulation Conference" in Dublin (2017) hat das Fachgebiet Techniksoziologie einen Vortrag über "Governance of transitions. A simulation experiment on urban transportations" gehalten. Der entsprechende Artikel findet sich in der aktuellen Veröffentlichung des konferenzzugehörigen Sammelbandes "Social Simulation for a Digital Society"

 

Ausschreibung einer Masterarbeit zum Thema "Regulatorische Eigenkapital-Verzinsung"

allgaeunetz-Logo

18.01.2020 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling bietet aktuell in Zusammenarbeit mit Amprion eine Masterarbeit zum Thema “Internationale Methoden zur Ermittlung der regulatorischen Eigenkapital-Verzinsung“ an.
Im Rahmen der Masterarbeit soll ein internationaler Vergleich von Ermittlungsmethoden zur Bestimmung der regulatorischen Eigenkapitalverzinsung durchgeführt werden, in dem europäische Ansätze auf ihre Anwendbarkeit in Deutschland geprüft werden. Zur Einarbeitung in das komplexe Thema und zum besseren Verständnis der internen Prozesse bei Amprion ist die Kombination mit einem kurzen Vollzeitpraktikum (1-2 Monate) sinnvoll. Die reguläre Bearbeitungszeit der Masterarbeit orientiert sich an den Vorgaben der jeweiligen Prüfungsordnung. Während des Praktikums und der Masterarbeit wird ein Arbeitsplatz in der Amprion Zentrale in Dortmund bereitgestellt.
Weitere Informationen finden Sie im angehängtem Dokument.
Bewerbung mit Lebenslauf, Leistungsnachweisen oder Anfragen richten Sie bitte per E-Mail an ivan.juric@tu-dortmund.de.

 

Call for PhD Applications

Logo-URI-RGB-breit

17.01.2020 – The Faculty of Business and Economics at the TU Dortmund University seeks to hire one funded PhD student in Economics.

The vacant positions shall be filled by April 1st. 2020. The position is initially based on a 3 year contract with a possible extension according to the aim of qualification. The position is remunerated according to salary group E-13 TV-L and part-time (50%). There is the possibility to doctorate.

REQUIREMENTS:
• The successful applicant should hold a Master’s degree in Economics, Spatial Planning or another relevant area
• High interest and motivation for topics in urban and international economics and/or creative production in cities
• High interest and ideally prior knowledge of quantitative methods as well as the relevant software packages
• Strong time management and communication skills
• Willingness to work interdisciplinarily
• Strong desire to write a doctoral dissertation in the candidate’s field of interest

TASKS:
• Teaching classes as well as advising students (2 hours weekly) in Urban and International Economics
• Collaboration on research projects and publications in the chosen research area
• Support in administrative tasks both in research and teaching

TU Dortmund University has been pursuing the strategic goal of increasing the percentage of women in science and therefore encourages women to apply.

Disabled candidates with essentially equal qualifications will be given preference.

TU Dortmund University supports the compatibility of family and work and promotes gender equality in science.

Please submit your application with the usual documents (including CV, transcripts and names of references) by 11.02.2020 using the reference number w105-19 to:

Technische Universität Dortmund
Prof. Christiane Hellmanzik, PhD
Urban, Regional and International Economics Faculty of Business and Economics
44221 Dortmund

For questions please contact:
Univ.-Prof. Christiane Hellmanzik, PhD
Phone +49231/755-5436
E-Mail: christiane.hellmanzik@tu-dortmund.de

 

Applications for our master course New Product Management are open from 16.01 until 24.01

Apply for our master course_New Product Management

16.01.2020 – To apply please follow the link to our online survey on our website (http://www.wiwi.tu-dortmund.de/wiwi/tm/de/lehre/veranstaltungen/Sommersemester/NPM/index.html). We look forward to your application and will allocate spots until 31.01.
In case of questions please ask Corinna Gerleve (corinna.gerleve@tu-dortmund.de).

 

Beginn Anmeldezeitraum Seminar in Kooperation mit Deloitte SoSe 2020

15.01.2020 – Bitte bedenken Sie die Anmeldezeit für unser Bachelorseminar in Kooperation mit Deloitte Düsseldorf. Der Zeitraum für die Onlineanmeldung erfolgt in der Woche vom 20.01.2020 - 24.01.2020, 12 Uhr.

 

Präsentation von Forschungsergebnissen in 2019

15.01.2020 – Die Juniorprofessur Accounting & Finance nahm in 2019 auf diversen nationalen und internationalen begutachteten Konferenzen teil, um aktuelle Forschungsergebnisse zu präsentieren. Für das wertvolle Feedback der Teilnehmer möchten wir uns herzlich bedanken. Im Folgenden finden Sie nähere Informationen zu den Forschungsprojekten und den Konferenzen.

 

Eight Advisory Germany GmbH Stellenanzeigen

15.01.2020 – Die Beratungsgesellschaft Eight Advisory sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt Praktikanten und Berufseinsteiger in den Bereichen Transaction Services und M&A Tax. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem unteren Link.

 

Herzlich Willkommen!

Foto Marius Deilen

15.01.2020 – Seit dem 15. Januar 2020 verstärkt uns Marius Deilen als wissenschaftlicher Mitarbeiter.

 

Anmeldezeiten für das wissenschaftliche Arbeiten im Sommersemester 2020

14.01.2020 – Anmeldungen für die Veranstaltung "wissenschaftliches Arbeiten" sind in dem Zeitraum vom 15.02.2020 bis zum 15.03.2020 möglich. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Veranstaltungsbeschreibung.

 

Infoveranstaltung für Seminare im Sommersemester 2020

news

13.01.2020 – Infoveranstaltung Seminare Sommersemester 2020

 

Praktikantenstelle bei ThyssenKrupp

thyssen

13.01.2020 – Bei ThyssenKrupp in Bochum ist ab sofort eine Praktikantenstelle für Studierende frei.

 

Tutoren gesucht!

10.01.2020 – Der Lehrstuhl Wirtschaftspolitik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Tutoren (m/w/d) für Lehrtätigkeiten im Umfang einer wöchentlichen Arbeitszeit von 6 Stunden.

 

Studentische Hilfskraft gesucht!

10.01.2020 – Der Lehrstuhl Wirtschaftspolitik sucht zum 01. April 2020 eine studentische Hilfskraft (m/w/d) für lehrstuhlunterstützende Tätigkeiten im Umfang einer wöchentlichen Arbeitszeit von ungefähr 8 Stunden.

 

Werkstudent (w/m/d) bei der innogy SE

innogy_logo

10.01.2020 – Die innogy SE schreibt derzeit am Standort Essen eine Werkstudentenstelle im Bereich Optimierung Assetservice aus. Zu den Aufgaben gehört u.a. die Erstellung von Präsentationen, die Administration von MS SharePoint und die Übersetzung technischer Texte in die englische Sprache. Die Stellenausschreibung richtet sich an Studierende der Studienrichtung BWL, VWL oder Ingenieurswissenschaften. Die Stelle ist auf 6 Monate befristet mit der Möglichkeit auf Verlängerung. Die Arbeitszeit beträgt 20 h/Woche. Bewerbungen richten Sie bitte direkt an Nicolas Bettin unter nicolas.bettin@innogy.com.

 

Empirisches Seminar zur Wirtschaftspolitik im Sommersemester 2020

09.01.2020 – Zum Sommersemester 2020 wird das Empirische Seminar zur Wirtschaftspolitik für Studierende im Bachelor- und Masterstudiengang angeboten. Dabei erhalten die Studierenden die Gelegenheit, mithilfe gängiger Datenbanken und Statistiksoftware eigene empirische Analysen zu aktuellen wirtschaftspolitischen Fragestellungen durchzuführen. Die Bewerbungszeit ist vom 20.01. bis 24.01.2020.

 

Seminar zur Wirtschaftspolitik im Sommersemester 2020

09.01.2020 – Im Sommersemester 2020 wird für Bachelor- und Masterstudierende das literaturbasierte Seminar zur Wirtschaftspolitik mit Schwerpunkt Industrieökonomik angeboten. Die Bewerbungszeit ist vom 20.01. bis 24.01.2020.

 

Seminarankündigungen für das SS 2020

lehrstuhlprofil_lehre

07.01.2020 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling bietet im nächsten Semester wieder neben dem Projektseminar zwei Seminare für Bachelor- und Masterstudierende an. Zum einen gibt es wieder in Kooperation mit Audalis das Seminar „Rechnungswesen mittelständischer Unternehmen“. Zum anderem gibt es erstmalig auch in Kooperation mit der Turnaround Management Consult GmbH ein Seminar zum Thema „Controlling im Rahmen von Sanierung und Restrukturierung“. Dieses Seminar setzt zwei Schwerpunkte. Einmal in der Sanierung und Restrukturierung und zum anderen im Controlling.
Für beide Seminare finden Sie vom 20. – 24. Januar einen Link zur Onlinebewerbung auf den Veranstaltungsseiten (Lehre -> Lehrveranstaltungen -> Sommersemester 2020 -> Seminare -> „Website mit Link“).

 

Privatrecht: Hörsaalwechsel dienstags ab 14.1.2020

07.01.2020 – An folgenden Terminen:

- Dienstag, 14.1.2020
- Dienstag, 21.1.2020
- Dienstag, 28.1.2020

findet die Vorlesung im Privatrecht (16:15-17:45 Uhr) in HG II HS 7 statt.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Dekanat Sekretariat
Tel.: 0231 755-5914

Diese Seite abonnieren