Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

... aus den Lehreinrichtungen

Hier finden Sie die neuesten Nachrichten der Professuren, Juniorprofessuren und Lehrgebiete. Für unten nicht aufgeführte Einrichtungen oder eine komplette Übersicht der jeweiligen Nachrichten informieren Sie sich bitte direkt auf deren Webseiten.

 


 

 


Die aktuellsten 20 Meldungen:

 

3E Konferenz in Enschede

Enschede3E

22.05.2018 – Im Rahmen der 3E Konferenz in Enschede konnte der Lehrstuhl für Entrepreneurship und Ökonomische Bildung das Paper zum Thema "Countering Social Identity Threats - Entrepreneurship Education Didactics for Promoting Entrepreneurial Intention".

 

Vertrauen in Algorithmen

STS (1) - Kopie

22.05.2018 – Julius Konrad und Kay Cepera vom Fachgebiet Techniksoziologie waren im Mai auf der „Conference of the Science, Technology and Society Unit" in Graz. Zentrale Themen der Konferenz waren zum Beispiel die Digitalisierung der Gesellschaft und nachhaltige Lebensmittelsysteme. Die beiden Mitarbeiter des Fachgebiets Techniksoziologie haben einen Vortrag über „Vertrauen in Algorithmen" gehalten. Dieser knüpft an ihre Forschung an, welche sie innerhalb des ABIDA-Projektes durchführen.

 

Ausfall Sprechstunden

22.05.2018 – Die Sprechstunden am Mittwoch, den 30.05.2018, fallen aus.

 

Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w) am Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling

stelleflash

18.05.2018 – Am Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling ist zum 01.07.2018 die Stelle einer studentischen Hilfskraft zu besetzen. Das Aufgabenspektrum besteht vorrangig in der Unterstützung der Testphase der App „Quizduell für Kostenrechnung“. Nähere Informationen sind dem verlinkten Aushang zu entnehmen. Interessierte Studierende sind herzlich eingeladen, Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31.05.2018 per E-Mail an Frau Anne Krutoff (anne.krutoff@tu-dortmund.de) zu senden.

 

Praxis-Masterarbeiten in Zusammenarbeit mit Remondis

lehrstuhlprofil_abschlussarbeiten

18.05.2018 – Die Remondis-Gruppe vergibt derzeit mehrere Praxis-Masterarbeiten im Fachbereich Controlling. Die Themen-Vorschläge umfassen z.B. die Entwicklung eines softwaregestützen Unternehmensplanungs-Modells oder die Analyse von Auswirkungen verschiedener Anreizsysteme. Interessierte Studierende können ihre Bewerbungsunterlagen an Prof. Hoffjan (andreas.hoffjan@tu-dortmund.de) senden.

 

Trainee (w/m) bei Remondis

500px-Remondis_logo.svg

18.05.2018 – Die Remondis-Gruppe ist einer der weltweit größten Dienstleister in der Recycling- und Wasserwirtschaft. Derzeit bietet das Unternehmen Absolventen die Chance, über ein Trainee-Programm ab Oktober in die kaufmännische Steuerung einzusteigen. Die Ausschreibung richtet sich an Absolventen mit einschlägigen Studienschwerpunkten im Controlling oder der Rechnungslegung und ist anbei verlinkt.

 

Klausureinsicht „Begriffliche Grundlagen der Wirtschafts- und Industriesoziologie“ - Terminliste

Lehrstuhllogo

15.05.2018 – Liebe Studierende,

die Zeiteinteilung für alle angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Klausureinsicht "Begriffliche Grundlagen der Wirtschafts- und Industriesoziologie" (2. Prüfungstermin) am 25.05.18 finden Sie hier:

 

Offene Stellen Tutorinnen und Tutoren WS18/19

14.05.2018 – Der Lehrstuhl Makroökonomie sucht für das Wintersemester 18/19 Tutorinnen und Tutoren für die Veranstaltung "Makroökonomie"

 

Zur politischen Regulierung des Personenverkehrs

simco-logo

14.05.2018 – Günstigerer ÖPNV hat keine Auswirkungen auf einen nachhaltigeren Straßenverkehr. Das ist das zentrale Ergebnis einer Simulationsstudie, die Marlon Philipp und Fabian Adelt vom Fachgebiet Techniksoziologie jetzt in einem Arbeitspapier veröffentlicht haben. Eine Kostenerhöhung der Autonutzung oder die Einführung einer Tempo-30-Zone haben hingegen einen positiven Einfluss.
In dem Arbeitspapier „Optionen der politischen Regulierung des Personenverkehrs. Ergebnisse einer Simulationsstudie" haben Marlon Philipp und Fabian Adelt die politischen Dimensionen des Personenverkehrs beschrieben und Eingriffsmöglichkeiten identifiziert. Mithilfe des Simulationsframeworks SimCo wurden unterschiedlichen Eingriffsmöglichkeiten wie Kostenerhöhungen und Tempolimits für Autofahrer oder Komforterhöhung für die Fahrradnutzung empirisch auf ihre Wirksamkeit in Hinblick auf gesellschaftlichen Nutzen, Emissionen und Straßenauslastung überprüft.

 

Women Business Brunch @ PwC

11.05.2018 – Am 22. Juni begrüßt PwC Studentinnen der Naturwissenschaften herzlich zu einem Frühstück in entspannter Atmosphäre.

 

Campus meets PwC

11.05.2018 – Am 09. Juni 2018 lädt PwC bundesweit Studierende zu verschiedenen Workshops ein.

 

Karriere-Events bei PwC im Sommersemester

pwc-logo

11.05.2018 – Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC bietet für Studierende auch im Sommersemester zahlreiche Möglichkeiten, einen Einblick in die Wirtschaftsprüfung und das Unternehmen zu erlangen. Das "Women Business Brunch" richtet sich an MINT-Studentinnen und findet am 22. Juni z.B. in Essen statt. Die Workshops bei "Campus meets PwC" richten sich dagegen an alle Studierende, Termin ist der 9. Juni. Alle weiteren Informationen befinden sich im beigefügten Aushang.

 

Planung und Projektmanagement (2. Termin)

BTM_Logo

10.05.2018 – Die Ergebnisse der Klausur "Planung und Projektmanagement" (2. Termin) stehen fest und sind im BOSS einsehbar. Die Klausureinsicht findet am Donnerstag, den 24. Mai 2018 um 12.00 Uhr im Raum M127 statt. Eine Anmeldung hierfür ist nicht nötig. Die Klausureinsicht findet unter Prüfungsbedingungen statt.

 

Übung "Wissenschaftliches Arbeiten"

09.05.2018 – Zusatztermin Übung "Wissenschaftliches Arbeiten"

 

Praktikant (m/w) bei Deutsche Rück und Verband öffentlicher Versicherer

Dt_Rueck_Co_umgewandelt

08.05.2018 – Aktuelles Stellenangebot der Deutschen Rück für einen Praktikanten (m/w) Mathematik im Aktuariat.

 

Anmeldestart für den 11. thyssenkrupp Manager Cup

tkMC_2017_2

07.05.2018 – Zum Start in das Sommersemester ist ab sofort auch das Anmeldeformular für den diesjährigen thyssenkrupp Manager Cup freigeschaltet. Zum 11. Mal veranstalten wir am Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling für alle Dortmunder Studierenden das Unternehmensplanspiel. In Gruppen von 4-6 Studierenden wird darin jeweils ein produzierendes Unternehmen geführt.
Bis zum 10. Mai werden noch Anmeldungen für die kostenlose Veranstaltung entgegen genommen. In 10 Jahren hat sich die freiwillige Zusatzveranstaltung mit kumuliert fast 5.000 Teilnehmenden zu einem echten Klassiker auf dem Dortmunder Campus entwickelt. Sie gewährt den Studierenden die seltene Möglichkeit, unmittelbar mit Kommiltonen weiterer Studiengänge und Hochschulen in einem spielerischen Wettbewerb zu treten und um die besten Konzepte und Ideen wettzueifern. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos!

 

Mitarbeiter (w/m) am RIF Institut für Forschung und Transfer

RIF logo

07.05.2018 – Als multidisziplinärer Forschungsdienstleister mit 130 Mitarbeitern bündelt das RIF Institut für Forschung und Transfer e.V. seit 25 Jahren Kompetenzen aus verschiedenen ingenieurwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Bereichen zu praxisnahen Lösungen. Zur Mitwirkung beim Aufbau des Kompetenzzentrums Bildung & Digital wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Mitarbeiter/in mit einem Bachelor-Abschluss aus einer wirtschaftswissenschaftlichen oder pädagogischen Studienrichtung gesucht. Alle weiteren Informationen sind der beigefügten Ausschreibung zu entnehmen.

 

Raumwechsel Tutorium Privatrecht

05.05.2018 – Ab sofort findet das von Herrn Druzga geleitete Tutorium in SRG I, Raum 2.008, statt. An den Veranstaltungstagen und -uhrzeiten ändert sich nichts.

 

Ergebnisse und Einsichtnahme der Klausur "Nachhaltige Unternehmensführung" und „Integrierte Unternehmenssteuerung“ (Nachtermin)

importantflash_alt

04.05.2018 – Die Ergebnisse der Nachschreibklausur Nachhaltige Unternehmensführung / Integrierte Unternehmenssteuerung stehen fest. Die Klausureinsicht findet am Donnerstag, den 17.05.2018 von 10.00 bis 12.00 Uhr im Raum M 132 statt. Da die Einsicht unter Klausurbedingungen stattfindet, ist es zwingend erforderlich, Personalausweis und Studierendenausweis mitzubringen. Um an der Klausureinsicht teilnehmen zu können ist eine Anmeldung erforderlich. Senden Sie dazu bitte bis zum 14.05.2018, 12 Uhr eine E-Mail mit dem Betreff „Klausureinsicht NUF/IU“, Ihrem Namen und Ihrer Matrikelnummer an ivan.galant@tu-dortmund.de.

 

KPMG IT-Consulting Workshop

03.05.2018 – KPMG lädt Studierende zum IT-Consulting Workshop nach Düsseldorf ein.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Dekanat Sekretariat
Tel.: 0231 755-5914

Diese Seite abonnieren