Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

... aus den Lehreinrichtungen

Hier finden Sie die neuesten Nachrichten der Professuren, Juniorprofessuren und Lehrgebiete. Für unten nicht aufgeführte Einrichtungen oder eine komplette Übersicht der jeweiligen Nachrichten informieren Sie sich bitte direkt auf deren Webseiten.

 


 

 


Die aktuellsten 20 Meldungen:

 

Gesundheitsökonomik

18.10.2019 – Die Juniorprofessur für Volkswirtschaftslehre bietet in diesem Semester den Kurs „Gesundheitsökonomik“ (Donnerstags, 10-14Uhr im Raum 2.7 des Martin-Schmeißer-Wegs 12) an. Details entnehmen Sie bitte dem Modulhandbuch.

 

Forschung und Themenbereiche für Abschlussarbeiten

18.10.2019 – Die Juniorprofessur verfügt über Fachkompetenz in den Bereichen der Gesundheits-, Bildungs-, und Arbeitsmarktökonomik sowie in den Methoden der Mikroökonometrie und der empirischen Wirtschaftsforschung. Matthias Westphal forscht im Speziellen zu Fragen nach Bildungsrenditen, Konsequenzen des demografischen Wandels, Auswirkungen des Bildungsausbaus und der Effizienz von Gesundheitsmärkten.

Wenn Sie an einer empirischen Abschlussarbeit in einem dieser Themenbereiche interessiert sind, melden Sie sich bitte direkt bei Matthias Westphal.

 

Klausureinsicht: „Einführung in die Industriesoziologie“

Logo Wirtschafts- und Industriesoziologie

17.10.2019 – Liebe Studierende,

die Klausureinsicht „Einführung in die Industriesoziologie“ findet für den zweiten Prüfungstermin am 31.10.2019 ab 8:00 Uhr im Raum P1-05-309 und nur nach Voranmeldung statt. Dazu melden Sie sich bitte über den Link weiter unten an. Bitte verwenden Sie für die Anmeldung nur Ihre Matrikelnummer. Anmeldeschluss ist der 29.10.2019. Wir werden Sie anschließend 15-minütigen Timeslots ab 8:00 Uhr zuweisen. Ihren Timeslot können Sie am 30.10.2019, ab ca. 14.00 Uhr, auf unserer Homepage einsehen.

Die Klausureinsicht findet unter Klausurbedingungen statt. Dies bedeutet, dass Sie je Gruppe 15 Minuten Zeit zur Einsicht in Ihre Klausur haben. Erscheinen Sie daher bitte pünktlich. Ein verspätetes Erscheinen geht zu Ihren Lasten und führt dazu, dass Sie nicht die vollen 15 Minuten Zeit zur Einsicht haben. Eventuelle Rückfragen richten Sie bitte im Anschluss schriftlich bis zum 08.11.2019 per E-Mail an maximilian.Schulz@tu-dortmund.de.

 

Studierenden-Tickets für eGovernment Kongress dikomm

dikomm

16.10.2019 – Kostenlose Tickets für Studierende für eGovernment Kongress dikomm in Essen am 05.11.2019 zu vergeben

 

Klausureinsicht "Begriffliche Grundlagen der Techniksoziologie"

Ausrufezeichen

15.10.2019 – Die Klausureinsicht für den Nachtermin der Veranstaltung „Begriffliche Grundlagen der Techniksoziologie“ findet am Mittwoch, den 30.10, zwischen 14-16 Uhr im Raum P2-05-407 (Physikgebäude, 5. Stock) unter Klausurbedingungen statt.
• Bitte melden Sie sich zur Klausureinsicht bis zum Montag, den 28.10., per Mail an techniksoziologie.wiwi@tu-dortmund.de an.
• Nutzen Sie bitte als Betreff "Klausureinsicht Grundlagen der Techniksoziologie"
• Nennen Sie in der Mail Name, Vorname und Matrikelnummer, damit wir Ihre Klausur heraussuchen und zur Einsicht mitbringen können.
• Die Einsicht findet für die deutsche Klausur statt!
• Nach Ablauf der Anmeldefrist werden am Dienstag, den 29.10., die Einteilungen für die Einsicht im Lehr-Wiki bekannt gegeben.


Bei Fragen können Sie sich an techniksoziologie.wiwi@tu-dortmund.de wenden.
Wichtig: Durch Kontaktaufnahme erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre angegebenen Daten intern verwendet werden um die entsprechende Klausur rauszusuchen und einen Zeitplan zu erstellen. Dieser Zeitplan wird auf dieser Seite mit ihrer Matrikelnummer veröffentlicht. Wenn Sie mit dieser Verwendung der Matrikelnummer nicht einverstanden sind, können Sie in der Anmelde-Mail ein Pseudonym angeben, unter dem wir ihre Einsichtszeit vermerken.

Der Termin gilt nur für die Einsicht der deutschen Klausur. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung via Mail möglich. Die Einsicht der englischen Klausur findet nach Absprache mit Kay Cepera (Kay.Cepera@tu-dortmund.de) statt. Dies ist ab sofort möglich.


 

Aktuelle Klausurergebnisse

15.10.2019 – Die Ergebnisse der Klausuren "Einführung in die Theorie der Produktionswirtschaft“, "Supply Chain Management" und "Dienstleisungsproduktion" des Nachtermins sowie die Termine zur Einsichtnahme sind veröffentlicht.

 

Vorlesung Grundlagen des Controlling

importantflash

14.10.2019 – Bitte beachten Sie, dass zukünftig die Vorlesung Grundlagen des Controlling nicht mehr in Raum SRG 1, 2.008 stattfindet, sondern im HG 2, HS 4.

 

Vorlesung Anwendungen des Controlling

importantflash

14.10.2019 – Die Vorlesung Anwendungen des Controlling von Herrn Prof. Hoffjan findet am Freitag, den 25.10.2019, nicht statt. Stattdessen findet an diesem Tag die Vorlesung von Herrn Prof. Ufer, Integrierte Unternehmenssteuerung - Stakeholder als weitere Adressaten des Controllings, statt.

 

Finanzcontroller (m/w/d) bei BAG

BAG

13.10.2019 – Die Bankaktiengesellschaft ist verantwortlich für die Bearbeitung von Problemkreditengagements, Problemimmobilien und problematischen Beteiligungen innerhalb der genossenschaftlichen Finanzgruppe. Sie suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Finanzcontroller (m/w/d). Zu Ihren Aufgaben würde die Planungsrechnung, Soll- und Ist-Vergleiche, sowie die Erstellung und Weiterentwicklung der Deckungsbeitragsrechnung und der geschäftsfeldbezogenen Ergebnisrechnung und Kennzahlen gehören. Die Ausschreibung richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften oder ähnlichem Studium mit finanzwirtschaftlichem / bankspezifischem Schwerpunkt.

 

Werkstudent (w/m/d) bei thyssenkrupp

ThyssenKrupp_Logo_breit

13.10.2019 – Die thyssenkrupp Steel Europe AG gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit rund 28.000 engagierten Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefert sie einen der wichtigsten Werkstoffe in Europa, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor. Derzeit bietet die thyssenkrupp Steel Europe AG eine Werkstudententätigkeit im Controlling, Accounting & Risk am Standort Duisburg an. Die Stellenausschreibung richtet sich an Studierende der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen. Weitere Informationen finden Sie im beigefügten Stellenangebot.

 

Praktikant (w/m/d) bei HELLA

Hella

13.10.2019 – HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 38.000 Beschäftigten an mehr als 125 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik und verfügt weiterhin über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen. Aktuell schreibt das Unternehmen zwei Praktiktantenstellen im Bereich Financial Controlling aus. Eine am Standort Hamm und die andere am Standort Recklinghausen. Interessierte Sutdierende entnehmen weitere Informationen der beigefügten Stellenausschreibung (2 Seiten).

 

Klausurergebnisse Empirische Wirtschaftsforschung (Nachtermin)

10.10.2019 – Die Ergebnisse zur Klausur Empirische Wirtschaftsforschung (Nachtermin) liegen nun vor und können im BOSS System eingesehen werden.

Die Klausureinsicht findet nach vorheriger Anmeldung im Moodle Arbeitsraum am Montag, 28.10.2019 von 16:00 bis 17:00 Uhr in Raum M811 statt.

 

Masterarbeit zum Themenfeld Asset Management in Wasserversorgungsunternehmen

lehrstuhlprofil_abschlussarbeiten

09.10.2019 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling bietet im WS 2019/20 in Zusammenarbeit mit dem IWW Zentrum Wasser eine Masterarbeit zum Thema „Entwicklung eines Konzepts zur Eingliederung eines Asset-Managementsystems in kleinen und mittleren Wasserversorgungsunternehmen“ an.
Inhaltlich soll in Kooperation mit dem IWW Zentrum Wasser ein Konzept zur Eingliederung eines Asset-Managementsystems in kleinen und mittleren Wasserversorgungsunternehmen erarbeitet werden.
Interessenten richten Ihre Bewerbungen und Anfragen bitte per E-Mail an andreas.hoffjan@tu-dortmund.de.

 

Studentische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) bei dem IWW

IWW_enlarged

09.10.2019 – Das IWW Zentrum Wasser zählt zu den führenden Instituten in Deutschland für Forschung, Beratung und Diensleistung in der Wasserversorgung. Für den 01. November ist eine Stelle als studentische/r Mitarbeiter/in zur Unterstützung in der Projektarbeit in Forschung und Beratung im Geschäftsbereich Wasserökonomie & Management ausgeschrieben. Zur genaueren Stellenbeschreibung beachten Sie bitte das angehängte Dokument.

 

URI Chair welcomes a new team member

Maren

07.10.2019 – The URI Chair is happy to introduce a new member of our research team. Maren Kaliske joined the URI Research team as a doctoral student and is part of the first cohort of the Research Training Group "Regional Disparities and Economic Policy”. She just recently graduated from Trinity College Dublin, Ireland with a MSc in Economics. Within her PhD and the topic of regional disparities, she wants to focus on regional and urban development, digitisation, international trade and political economy.

 

Masterarbeit zum Thema "Richtlinienmanagementsysteme im Mittelstand“

lehreflash

07.10.2019 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling von Prof. Dr. Andreas Hoffjan bietet im WS 2019/20 in Zusammenarbeit mit der Kanzlei für PARK | Wirtschaftsstrafrecht. eine Masterarbeit zum Thema "Richtlinienmanagementsysteme im Mittelstand“ an. Im Rahmen dieser Abschlussarbeit soll ein mittelstandsgerechtes Richtlinienmanagement entwickelt werden. Dabei geht es um Anforderungen an Richtlinienmanagementsysteme, die einerseits den gesetzlichen Erfordernissen genügen, sich andererseits aber mit den begrenzten Ressourcen mittelständischer Unternehmen abbilden lassen.

 

Stellenausschreibung 2019

stellenanzeigen

07.10.2019 – Wissenschaftliche/r Beschäftige/r

 

DATEV-Führerschein (Fallstudie Kanzleipraxis)

Logo für HP

04.10.2019 – Das Lehrgebiet Unternehmensbesteuerung bietet im Wintersemester 2019/20 erneut die Zusatzveranstaltung "DATEV Führerschein" an.

 

Offene Stelle Studentische/ Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)

03.10.2019 – Der Lehrstuhl Öffentliche Finanzen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische/ Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d).

 

Extra Sprechstunde für Dritt-/Viertversuchler

02.10.2019 – Am 21.10.2018 ab 18.15 Uhr findet eine extra Sprechstunde für Dritt-/Viertversuchler im Fach Mathe für Ökonomen im Raum M127 statt.
Zusammen mit den Dozenten Dr. Julia Belau-Garmann und Linda Hirt-Schierbaum, sowie einer Ansprechpartnerin der psychologischen Studienberatung können Sie sich Ratschläge einholen, offene Fragen klären und Tipps gegen Prüfungsangst bekommen.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Dekanat Sekretariat
Tel.: 0231 755-5914

Diese Seite abonnieren