Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Deutschsprachige Medien+

Hauptinhalt

Herzlich Willkommen Prof. Dr. Philip Jung

Zum Beginn des Wintersemesters 2014/15 begrüßt die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät sehr herzlich Herrn Prof. Dr. Philip Jung als Inhaber der Professur für Volkswirtschaftslehre (Makroökonomie).

Foto Prof. Dr. Philip Jung

Prof. Dr. Philip Jung wurde am 2.7.1976 in Neuss geboren. Er studierte von 1995 Volkswirtschaftslehre und Geschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und schloss sein Studium 2000 als Dipl. Volkswirt ab. Es folgte von 2001-2002 das einjährige Doktorandenprogramm am Studienzentrum in Gerzensee (Schweiz) sowie die Teilnahme am Zweijahres-Ph.D. Programm der Penn-University in Philadelphia (USA) in den Jahren 2002-2003. Parallel war Philip Jung als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut zur Erforschung der wirtschaftlichen Entwicklung (Lehrstuhl Prof. Dr. Thomas Gehrig) beschäftigt. Im Jahr 2004 folgte er seinem späteren Doktorvater Prof. Dirk Krüger als wissenschaftlicher Mitarbeiter von Philadelphia nach Frankfurt, wo er im Jahr 2006 zum Dr. rer. pol. promoviert wurde. Nach der Promotion erhielt er in den Jahren 2007-2008 die Chance, bei Prof. Wouter den Haan an der Universiteit van Amsterdam (Niederlande) als Post-Doctorial zu arbeiten. 2009 erhielt er den Ruf als Junior-Professor an die Universität Mannheim, 2012 folgte der Ruf zum Universitäts-Professor an die Universität Bonn. Seit Oktober 2014 ist er Inhaber der Professur für Makroökonomie an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der TU Dortmund.

Professor Jung beschäftigt sich in seiner Forschung intensiv mit den volkswirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen von Friktionen in Arbeitsmärkten, der Anwendung der Search-and-Matching-Theorie auf die Erklärung von Ungleichheit und Unsicherheit in Einkommen und Konsum sowie der Modellierung, Simulation und Schätzung dynamischer struktureller Gleichgewichtsmodelle.

 



Nebeninhalt

Kontakt

Prof. Dr. Philip Jung
Lehrstuhlinhaber
Tel.: 0231 755-3288